Wetter Schermbeck

  • Mi
    18.
  • Do
    19.
  • Fr
    20.
  • Sa
    21.
  • So
    22.
  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.

Das sehenswerte Schermbeck mitten im Naturpark

Die Gemeinde Schermbeck liegt ganz im Westen Deutschlands in der Nähe des Niederrheins. Der Ort hat etwa 13.500 Einwohner. Für geschichtlich interessierte Besucher bietet er eine große Anzahl an Sehenswürdigkeiten. Hierbei handelt es sich um ein recht altes Dorf, das bereits im frühen Mittelalter entstand. Die erste urkundliche Erwähnung wird auf das Jahr 799 datiert. In der Endphase des Hochmittelalters entstand hier eine bedeutende Handelsroute, die durch Schermbeck führte. Das kleine Dorf profitierte stark von diesem Handelsweg und wuchs in dieser Phase beträchtlich. In der Folgezeit erhielt der Ort daher die Stadtrechte. Außerdem entstanden hier eine Burg, eine Stadtbefestigung und mehrere religiöse Gebäude. Die Reste aus dieser Glanzzeit sind noch heute an vielen Stellen zu besichtigen. Die Stadtmauer ist noch in Teilen erhalten. Die Burg Schermbeck stellt eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten des Orts dar. Die evangelische St. Georg Kirche sowie die katholische St. Ludgerus Kirche tragen ebenfalls zu einem interessanten Stadtbild bei. Schermbeck liegt inmitten des Naturparks Hohe Mark-Westmünsterland. Dieses Gebiet zeichnet sich durch großflächige Wälder, Wiesen und Moore aus. Außerdem gibt es hier einige Hügel und kleinere Berge. Daher eignet sich die Gegend hervorragend für verschiedene Freizeitaktivitäten in der Natur. Viele Bewohner der Gemeinde Schermbeck nutzen die schöne Landschaft, um zu wandern oder um die Gegend mit dem Fahrrad zu erkunden. Das angenehme Klima der Region wirkt sich dabei sehr positiv aus. Das Temperaturmittel liegt hier deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Insbesondere im Winter ist es hier recht mild, sodass selbst zu dieser Jahreszeit der Aufenthalt im Freien möglich ist.

Die Temp­eraturen in Schermbeck steigen heute maximal auf 16 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 4 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 17% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 62%. Sonnen­aufgang ist um 07:10 Uhr, Sonnen­untergang um 19:40 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 4,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 3. Der Wind weht mit 9 km/h aus NNW. Der Luft­druck steht bei 1.026 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Schermbeck um 07:12 Uhr auf und um 19:38 Uhr unter. Sie scheint dann 7 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 15% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 65%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 16 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 6 °C ab. Der Wind kommt aus N mit 7 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.030 hPa.

Übermorgen wird es sonnig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Schermbeck dann 8%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 8 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:13 Uhr und Sonnen­untergang um 19:35 Uhr auf maximal 19 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 6 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus Ostnordost mit mäßigen Böen (20 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 63%.

Am Samstag werden in Schermbeck maximal 24 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 7 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:15 Uhr und Sonnen­untergang um 19:33 Uhr scheint die Sonne in Schermbeck 10,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 3. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 2%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 44%, der Luft­druck beträgt 1.021 hPa.

Unwetter in Schermbeck? – zur aktuellen Unwettervorhersage