Wetter Sarstedt

  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.
  • Mi
    04.

Auf den Spuren des Neandertalers im niedersächsischen Sarstedt

Sarstedt ist eine Kleinstadt mit etwa 18.500 Einwohnern, die im südlichen Niedersachsen liegt. Diese Gegend ist eine der ältesten Kulturlandschaften in Deutschland. Bei Ausgrabungen entdeckten die Forscher sogar Spuren des Neandertalers. In der Jungsteinzeit gab es an dieser Stelle bereits dauerhafte Siedlungen. Die Stadt selbst entstand im Mittelalter. In Sarstedt sind noch heute einige Spuren aus dieser Zeit zu entdecken. Das älteste Gebäude der Ortschaft ist die Kirche St. Nicolai, die 1457 fertiggestellt wurde. Allerdings bestand an dieser Stelle schon zuvor eine Kirche, die wahrscheinlich im 11. Jahrhundert erbaut wurde. Sehenswert ist außerdem die Heilig-Geist-Kirche, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstand. Die gesamte Altstadt zeichnet sich durch viele sehenswerte historische Gebäude aus. Die erste Erwähnung etwa der Wassermühle Malzfeld erfolgte bereits im Jahre 1302. Im Jahre 1965 kam es zu einer vollständigen Umfunktionierung der historischen Mühle. Seitdem dient sie als Wasserkraftwerk und trägt zur Stromversorgung des Orts bei. Doch befindet sich im Inneren des Gebäudes ein kleines Museum, das die Tradition des Müller-Handwerks an dieser Stelle nachzeichnet. Darüber hinaus zeichnet sich der Ort durch eine beeindruckende Naturlandschaft aus. In der Umgebung gibt es ein ausgedehntes Netz an Rad- und Wanderwegen, das vielfältige Aktivitäten im Freien ermöglicht. Durch das recht warme Klima in Sarstedt wird der Aufenthalt in der Natur besonders angenehm. Zwar kommt es hier immer wieder zu Niederschlägen, die Regenmengen liegen jedoch etwas unter dem Bundesdurchschnitt.

Die Temp­eraturen in Sarstedt steigen heute maximal auf 6 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 3 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 39% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,02 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 96%. Sonnen­aufgang ist um 07:50 Uhr, Sonnen­untergang um 16:22 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 9 km/h aus WNW. Der Luft­druck steht bei 1.018 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Sarstedt um 07:51 Uhr auf und um 16:21 Uhr unter. Sie scheint dann 0 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 84% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,53 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 100%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 7 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 2 °C ab. Der Wind kommt aus ONO mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Sarstedt dann 22%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 3 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:53 Uhr und Sonnen­untergang um 16:20 Uhr auf maximal 8 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 4 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Südost mit mäßigen Böen (22 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 86%.

Am Samstag werden in Sarstedt maximal 9 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 4 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:55 Uhr und Sonnen­untergang um 16:18 Uhr scheint die Sonne in Sarstedt 2,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 13%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 88%, der Luft­druck beträgt 1.005 hPa.

Unwetter in Sarstedt? – zur aktuellen Unwettervorhersage