Wetter Sandhausen

  • Sa
    16.
  • So
    17.
  • Mo
    18.
  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.

Sandhausen: Erholung in einer hübschen Stadt mit interessanter Umgebung

Die Gemeinde Sandhausen hat knapp 15.000 Einwohner und liegt im Nordwesten des Bundeslandes Baden-Württemberg, unweit der Großstädte Heidelberg und Mannheim. An diesem Ort bestand bereits zu Zeiten des Römischen Reichs eine Siedlung mit dem Namen Lochheim. Der Name Sandhausen tauchte zum ersten Mal im Jahre 1262 auf. Diese Bezeichnung geht auf die einzigartigen Sanddünen zurück, die an den Ort angrenzen. Diese landschaftliche Besonderheit, die während der letzten Eiszeit entstand und für einen Ort mitten im Binnenland sehr ungewöhnlich ist, kennzeichnet die Gegend rund um Sandhausen. Viele Bewohner der Gemeinde und der angrenzenden Regionen suchen in dieser interessanten Naturlandschaft Erholung. Ein beliebtes Ausflugsziel ist darüber hinaus der Hardtwald. Diese natürliche Umgebung eignet sich hervorragend für Radtouren, Spaziergänge und andere Aktivitäten im Freien. Dabei wirkt sich das warme und sonnige Klima in Sandhausen sehr positiv aus. Der Ort liegt am Rande der Oberrheinischen Tiefebene. Dieses Gebiet zählt zu den wärmsten Gegenden in ganz Deutschland. Die Temperaturen in Sandhausen liegen hier deutlich über den Durchschnittswerten in der Bundesrepublik. Außerdem ist diese Region recht niederschlagsarm. Darüber hinaus gibt es in Sandhausen viele sehenswerte Bauwerke zu besichtigen. Im Zentrum der Gemeinde befindet sich der Lège-Cap-Ferret-Platz, der ringsum von interessanten historischen Gebäuden umgeben ist. Ein Beispiel hierfür ist das Alte Rathaus. Dieses stammt aus dem Jahr 1742. Zum ansprechenden Stadtbild trägt auch das Schulgebäude auf der anderen Seite des Platzes bei, welches 1909 im Jugendstil erbaut wurde.

Die Temp­eraturen in Sandhausen steigen heute maximal auf 7 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 1 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 20% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 85%. Sonnen­aufgang ist um 07:37 Uhr, Sonnen­untergang um 16:42 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 7 km/h aus SSO. Der Luft­druck steht bei 1.010 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Sandhausen um 07:38 Uhr auf und um 16:41 Uhr unter. Sie scheint dann 0 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 83% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 3,03 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 96%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 6 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 1 °C ab. Der Wind kommt aus NNW mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.004 hPa.

Übermorgen wird es wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Sandhausen dann 44%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,23 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:40 Uhr und Sonnen­untergang um 16:40 Uhr auf maximal 6 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 4 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (13 km/h) aus Südsüdwest mit frischen Böen (30 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 93%.

Am Dienstag werden in Sandhausen maximal 7 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 2 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:42 Uhr und Sonnen­untergang um 16:39 Uhr scheint die Sonne in Sandhausen 1 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 30%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 82%, der Luft­druck beträgt 1.017 hPa.

Unwetter in Sandhausen? – zur aktuellen Unwettervorhersage