Wetter Salzbergen

  • Fr
    15.
  • Sa
    16.
  • So
    17.
  • Mo
    18.
  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.

Salzbergen: eine sehenswerte Gemeinde an der Ems

Salzbergen ist eine kleine Gemeinde, in der etwa 7.500 Menschen leben. Sie liegt im Bundesland Niedersachsen in der Nähe der niederländischen Grenze. Der Ort kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Die ersten schriftlichen Erwähnungen erfolgten bereits im 12. Jahrhundert. Zu dieser Zeit soll sich in dem Ort eine Burganlage befunden haben, von der jedoch keine Spuren erhalten sind. Im historischen Dorfkern befinden sich zahlreiche Gebäude, die ein lebendiges Zeugnis von vergangenen Zeiten geben. Ein typisches Beispiel für die traditionelle norddeutsche Architektur ist das Kolpinghaus. Dabei handelt es sich um ein wuchtiges Fachwerkhaus, das im Jahre 1820 entstand und das Haupthaus eines Bauernhofs war. Ganz in der Nähe befindet sich das Heimathaus, das einen ganz ähnlichen Baustil aufweist, aber etwa weitere hundert Jahre älter ist. Es diente über Generationen hinweg als Wohnstätte für Handwerkerfamilien. Heute befindet sich darin eine interessante Ausstellung mit historischen Gegenständen, die die Geschichte des Orts nachzeichnen. Eine ganz besondere Sehenswürdigkeit ist das Rittergut Stovern. Das Anwesen aus dem Jahre 1230 ist noch sehr gut erhalten und gibt faszinierende Einblicke in die Welt des Mittelalters. Es befindet sich am Rande eines ausgedehnten Waldgebiets, das für die Bewohner von Salzbergen ein beliebtes Ziel für Spaziergänge und Ausflüge darstellt. Das Klima in dieser Region unterliegt ozeanischen Einflüssen und ist durchschnittlich regenreich. Die Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter sind im Vergleich zu den meisten anderen Regionen Deutschlands recht gering.

Die Temp­eraturen in Salzbergen steigen heute maximal auf 6 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 2 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 37% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 88%. Sonnen­aufgang ist um 07:50 Uhr, Sonnen­untergang um 16:38 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 15 km/h aus ONO. Der Luft­druck steht bei 1.001 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Salzbergen um 07:52 Uhr auf und um 16:37 Uhr unter. Sie scheint dann 0,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 52% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,25 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 88%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 6 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 3 °C ab. Der Wind kommt aus SW mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.007 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Salzbergen dann 72%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,92 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:54 Uhr und Sonnen­untergang um 16:35 Uhr auf maximal 6 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von -1 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (9 km/h) aus Nordnordost mit mäßigen Böen (20 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 91%.

Am Montag werden in Salzbergen maximal 6 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 2 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:56 Uhr und Sonnen­untergang um 16:34 Uhr scheint die Sonne in Salzbergen 0,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 83%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 1,86 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 94%, der Luft­druck beträgt 1.005 hPa.

Unwetter in Salzbergen? – zur aktuellen Unwettervorhersage