Wetter Roßtal

Roßtal – idyllisches Fleckchen im Fränkischen

Der mittelfränkische Markt Roßtal gehört zum Bundesland Bayern und liegt im Landkreis Fürth. In landschaftlich reizvoller Lage an der Bibert verbindet die sympathische Gemeinde die Stadtnähe zur Frankenmetropole Nürnberg mit einem hohen Erholungswert durch die Naturnähe. Hier fühlen sich kleine und große Feriengäste wohl. Dazu trägt auch das kühl gemäßigte Klima bei. Weder werden die Sommer zu heiß, noch die Winter zu kalt, sodass man das Netz an Rad- und Wanderwegen über das gesamte Jahr für ausgedehnte Touren nutzen kann. Herzstück der Gemeinde ist das ehemalige Schloss, das wie viele andere Gebäude in Roßtal in malerischem Fachwerkkleid daherkommt. Zum sehenswerten Ensemble im historischen Ortskern gehören unter anderem ein alter Torturm aus dem 17./18. Jahrhundert und ein Sandsteinbrunnen mit Satteldach. Ein toller Blickfang ist das spätmittelalterliche Pfarrhaus und der als Befestigung dienende Kirchhof. Aus hellen, freundlichen Sandsteinquadern ist die Saalkirche Sankt Laurentius erbaut: Wertvollster Schatz des frühromanischen Gotteshauses ist die Hallenkrypta, die schon in der ersten Hälfte des 11. Jahrhunderts unter der Pfarrkirche entstand. Auch das Kennenlernen der anderen Ortsteile lohnt: Von ehemaligen Herrenhäusern über urige Mühlen bis zu den in der Gegend verteilten kleinen Sandsteinkreuzen findet hier jeder seinen Favoriten aus alter Zeit. Im Museumshof des Heimatmuseums erhalten Gruppen fachkundige Führungen durch die Zeitgeschichte der Gemeinde. Auch für Kinder ist der archäologische Rundweg des Marktes spannend: Er führt zu Ausgrabungen der ehemaligen Burganlage von Roßtal und liefert alles Wissenswerte auf informativen Schautafeln. Nach dem Rundgang können sich kleine und große Geschichtsinteressierte ganz genau vorstellen, wie das Leben zur damaligen Zeit in Roßtal aussah.

Wie lautet die aktuelle 3-Tage Wettervorhersage für Roßtal, Bayern, Deutschland?

Die Temp­eraturen in Roßtal steigen heute maximal auf 8 Grad Celsius, in der Nacht wird mit -3 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 50% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,24 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 85%. Sonnen­aufgang ist um 07:17 Uhr, Sonnen­untergang um 17:42 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 9 km/h aus S. Der Luft­druck steht bei 1.022 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 2 Tagen

Morgen geht die Sonne in Roßtal um 07:15 Uhr auf und um 17:44 Uhr unter. Sie scheint dann 5,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 25% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,04 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 57%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 8 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 2 °C ab. Der Wind kommt aus W mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.029 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Roßtal dann 22%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 7 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:13 Uhr und Sonnen­untergang um 17:46 Uhr auf maximal 12 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 0 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Südwest mit starken Böen (39 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 53%.

Unwetter in Roßtal? – zur aktuellen Unwettervorhersage