Wetter Ribnitz-Damgarten

  • Mo
    16.
  • Di
    17.
  • Mi
    18.
  • Do
    19.
  • Fr
    20.
  • Sa
    21.
  • So
    22.
  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.

Ribnitz-Damgarten – legendäre Bernsteinstadt am Bodden

Zwischen den stolzen Hansestädten Stralsund und Rostock liegt die Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten. Wegen ihrer Nähe zu Ostsee und Bodden wird sie auch als Tor zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst bezeichnet. Ihren Beinamen verdankt sie der langen Tradition in der Verarbeitung von Bernstein. Auch heute noch dreht sich in Ribnitz-Damgarten alles um das „Gold des Meeres“. In der Bernstein-Manufaktur werden immer noch edle Schmuckstücke aus dem fossilen Baumharz hergestellt, das vor Jahrmillionen in den Wäldern des Baltikums entstand. Hier können Besucher den Kunsthandwerkern über die Schulter sehen. Im Deutschen Bernsteinmuseum ist in den Räumen des Ribnitzer Klosters die bedeutendste Bernsteinsammlung Deutschlands untergebracht. Sie zeigt wertvolle Bernsteinkunstwerke vergangener Jahrhunderte, aber auch zeitgenössische Exponate. Auch seltene Bernsteineinschlüsse von Insekten, Skorpionen und Eidechsen sind zu bestaunen. Doch Ribnitz-Damgarten ist nicht nur wegen des „Gold des Nordens“ ein kleines Juwel der Ostseeküste. Die Stadt am Bodden hat sich zu einer beliebten Ferienregion gemausert. Sie ist idealer Ausgangspunkt, um die faszinierende Halbinsel Fischland-Darß-Zingst mit ihren überwältigenden Naturschönheiten zu erkunden. Der liebevoll restaurierte historische Stadtkern beherbergt sehenswerte Zeitzeugen der Backsteingotik wie das Ribnitzer Kloster oder das Rostocker Tor. Es ist eines der ältesten Stadttore in Mecklenburg-Vorpommern. Sehenswert sind auch die Stadtkirche St. Marien mit ihrem mächtigen Turm, die St. Bartholomäuskirche oder der Bernsteinbrunnen am Marktplatz. Der Ribnitzer Hafen ist Ausgangspunkt für Boddenrundfahrten oder einer Boddenwanderweg zum Schloss Pütnitz, dem Gutshaus des einstigen Ritterguts. Mit seinem typischen Ostseeklima bietet Ribnitz-Damgarten auch im Sommer angenehm milde Temperaturen, die nur sehr selten über 30 Grad Celsius steigen.

Die Temp­eraturen in Ribnitz-Damgarten steigen heute maximal auf 16 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 13 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 11% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 69%. Sonnen­aufgang ist um 06:44 Uhr, Sonnen­untergang um 19:24 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 2. Der Wind weht mit 22 km/h aus WNW. Der Luft­druck steht bei 1.016 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Ribnitz-Damgarten um 06:45 Uhr auf und um 19:22 Uhr unter. Sie scheint dann 5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 70% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 1,97 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 77%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 13 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 10 °C ab. Der Wind kommt aus WNW mit 28 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Übermorgen wird es sonnig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Ribnitz-Damgarten dann 13%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 9,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 06:47 Uhr und Sonnen­untergang um 19:19 Uhr auf maximal 15 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 9 Grad Celsius. Es weht ein mäßiger Wind (19 km/h) aus Westnordwest mit stürmischen Böen (61 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 63%.

Am Donnerstag werden in Ribnitz-Damgarten maximal 16 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 8 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 06:49 Uhr und Sonnen­untergang um 19:17 Uhr scheint die Sonne in Ribnitz-Damgarten 8,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 2. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 28%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 65%, der Luft­druck beträgt 1.027 hPa.

Unwetter in Ribnitz-Damgarten? – zur aktuellen Unwettervorhersage