Wetter Renchen

  • Mo
    14.
  • Di
    15.
  • Mi
    16.
  • Do
    17.
  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.

Literatur und Kunst – Grimmelshausenstadt Renchen

Die kleine Stadt Renchen ist vor allem für ihre Nähe zum deutschen Schriftsteller Grimmelshausen bekannt. Deshalb vergibt die Stadt auch jedes Jahr in Zusammenarbeit mit der Stadt Gelnhausen den begehrten Johann-Jacob-Christoph von Grimmelshausen-Preis – ein Förderpreis für bisher noch nicht etablierte Autoren. In der Stadt gibt es viele Themengebiete, die sich vor allem um den berühmten deutschen Autor drehen. Dazu passend wird das Simplicissimus-Haus betrieben, bei dem es sich um ein Museum handelt, das die Werke von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen näher betrachtet und sich außerdem der modernen Kunst annimmt, die sich auf Grimmelshausen bezieht. Darüber hinaus findet man im Museum viele Rezeptionen zu den Stücken des Schriftstellers und kann sich vom Fachpersonal über viele Fragen bezüglich des Autors informieren lassen. Als kulturelles Bauwerk Renchens ist vor allem die klassizistische Kirche hervorzuheben, die von Friedrich Weinbrenner entworfen und gebaut wurde. Der Ortskern selbst weist einige alte Häuser auf, die dank regelmäßiger Renovierungen auch heute noch sehr gut erhalten sind. Auch der Park der Stadt orientiert sich am Grundthema und ist als „Grimmelshausenpark“ bekannt: Er ist vor allem zur Naherholung gedacht, wird darüber hinaus aber auch immer wieder für gemütliche Stadtfeste oder unterschiedliche Freilichtauftritte genutzt. Gerade in den mitunter heißen Sommermonaten ist zudem das Freibad ein Ort zum Entspannen und Abkühlen, außerdem ist es ein beliebter Treffpunkt für Alt und Jung. Dort lässt sich das angenehme Klima des Baden-Württembergischen Westens genießen.

Die Temp­eraturen in Renchen steigen heute maximal auf 25 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 10 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 5% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 57%. Sonnen­aufgang ist um 07:46 Uhr, Sonnen­untergang um 18:41 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 9 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 2. Der Wind weht mit 9 km/h aus NNW. Der Luft­druck steht bei 1.012 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Renchen um 07:47 Uhr auf und um 18:39 Uhr unter. Sie scheint dann 4,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 91% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 5,73 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 77%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 19 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 10 °C ab. Der Wind kommt aus SW mit 17 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.006 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Renchen dann 10%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 5,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:49 Uhr und Sonnen­untergang um 18:37 Uhr auf maximal 18 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 9 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (17 km/h) aus Südsüdwest mit frischen Böen (37 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 57%.

Am Donnerstag werden in Renchen maximal 20 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 9 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:50 Uhr und Sonnen­untergang um 18:35 Uhr scheint die Sonne in Renchen 3 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 20%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 57%, der Luft­druck beträgt 1.015 hPa.

Unwetter in Renchen? – zur aktuellen Unwettervorhersage