Wetter Regen

Regen: das Tor zum Bayerischen Wald

Der seit 2004 offiziell anerkannte Luftkurort Regen ist die Kreisstadt des gleichnamigen niederbayerischen Landkreises und besticht mit einer Vielzahl an kulturellen Einrichtungen und ansprechenden Freizeitmöglichkeiten, gepflegten Parkanlagen, monumentalen Bauwerken und einzigartigen Naturdenkmälern. In diesem gastfreundlichen Ort leben ungefähr 12.000 Einwohner, die die Vorzüge eines ruhevollen Lebens in dieser beschaulichen Region schätzen. Über das Jahr verteilt finden in dieser typisch bayerischen Gemeinde zahlreiche Festlichkeiten statt, die Besucher von nah und fern anlocken. Das örtliche Pichelsteinerfest, das im Jahre 1874 erstmals gefeiert wurde und schnell zu einem festen Bestandteil im Veranstaltungskalender der Stadt avancierte, stellt die bekannteste und zugleich größte Festivität im Bayerischen Wald dar. Im Herzen des Ortes befinden sich neben eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten diverse gemütliche Kneipen, modische Geschäfte oder zahlreiche liebevoll bestückte Museen, wie beispielsweise das Niederbayerische Landwirtschaftsmuseum oder das Museum im „Fressenden Haus“. Die Stadt Regen liegt inmitten einer stark von der Natur geprägten Umgebung direkt am Flusslauf des Regens, der dem Kurort seinen Namen verlieh. Erholungsuchende, Outdoorsportler und Naturliebhaber werden beim reichhaltigen Freizeitangebot der Region ebenso fündig wie Kulturinteressierte oder jung gebliebene Urlauber, die ein pulsierendes Nachtleben und zahlreiche Möglichkeiten für einen ausgedehnten Einkaufsbummel bevorzugen. Regen gilt dank einer reichlichen Schneefallmenge und der herrlichen lokalen Natur als eines der wichtigsten Wintersportgebiete im Bayerischen Wald. Aufgrund der gemäßigten und stets ausgewogenen Klimaverhältnisse bestechen aber auch die Sommermonate mit angenehmen Temperaturen, die ein aktives Freizeitvergnügen besonders im Freien überaus beliebt machen.

Aktuelle Wettervorhersagen für Regen, Bayern, Deutschland

Heute werden in Regen Höchsttemperaturen von 20° (gefühlt: 21°) und leichte Brise (6 km/h) aus West mit schwachen Böen (7 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 0 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 9%, die Luftfeuchtigkeit 70%.

Morgen werden in Regen Höchsttemperaturen von 19° (gefühlt: 20°) und leichte Brise (6 km/h) aus Süd mit schwachen Böen (15 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 0 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 13%, die Luftfeuchtigkeit 60%.

Übermorgen werden in Regen Höchsttemperaturen von 17° (gefühlt: 19°) und leichte Brise (7 km/h) aus Westsüdwest mit mäßigen Böen (19 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 3 - 5 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 48%, die Luftfeuchtigkeit 77%.

Unwetter in Regen? – zur aktuellen Unwettervorhersage