Wetter Plettenberg

  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.
  • Sa
    02.
  • So
    03.
  • Mo
    04.
  • Di
    05.

Plettenberg – eine typische Stadt des Sauerlands

In der Umgebung von Plettenberg findet man zahlreiche Wälder und Berge. Wie es sich für eine typische Gegend des Sauerlands gehört, darf natürlich auch eine Talsperre nicht fehlen. Die Oestertalsperre wurde zwischen 1904 und 1906 erbaut und dient heute als Speicher für Brauchwasser. Im Sommer kann der See als Badesee genutzt werden und wird durch die DLRG bewacht. Bei schlechtem Wetter oder im Winter kann man ins AquaMagis gehen. Dies bietet Kindern und Erwachsenen viele Highlights, von Rutschen über Sauna bis hin zu zahlreichen Wellnessmöglichkeiten. Von der ehemals prachtvollen Burg Schwarzenberg ist seit einem verheerenden Brand im Jahre 1864 nur noch eine Ruine übrig. Eine Wanderung zu der Ruine ist jedoch allemal empfehlenswert. Unweit davon entfernt liegt der Felsenstuhl. In diesem Gestein befindet sich eine sitzartige Vertiefung, in der laut einer Sage der damalige Graf Engelbert saß, um sich von seinen Kämpfen zu erholen. Vor über 900 Jahren wurde in Plettenberg Erz gefördert. Bei Bauarbeiten im Jahr 2006 wurde eine der 120 Gruben freigelegt und als Besucherstollen hergerichtet. Im Heimathaus ist ein Museum beherbergt, das sich mit der Stadtgründung und der industriellen Geschichte der Stadt beschäftigt. In Plettenberg fällt verhältnismäßig viel Niederschlag und die Temperaturen sind für die hohe Lage im Sauerland vergleichsweise gemäßigt.

Die Temp­eraturen in Plettenberg steigen heute maximal auf 14 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 8 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 12% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 76%. Sonnen­aufgang ist um 08:03 Uhr, Sonnen­untergang um 18:22 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 11 km/h aus W. Der Luft­druck steht bei 1.024 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Plettenberg um 08:05 Uhr auf und um 18:20 Uhr unter. Sie scheint dann 5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 12% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 72%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 19 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 7 °C ab. Der Wind kommt aus O mit 6 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.015 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Plettenberg dann 12%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 4,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:07 Uhr und Sonnen­untergang um 18:18 Uhr auf maximal 20 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 10 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus Südwest mit mäßigen Böen (26 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 67%.

Am Freitag werden in Plettenberg maximal 15 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 11 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:08 Uhr und Sonnen­untergang um 18:16 Uhr scheint die Sonne in Plettenberg 2,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 15%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 82%, der Luft­druck beträgt 1.021 hPa.

Unwetter in Plettenberg? – zur aktuellen Unwettervorhersage