Wetter Penzberg

  • So
    17.
  • Mo
    18.
  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.

Penzberg und das größte Freilichtmuseum Südbayerns

Die Kleinstadt Penzberg befindet sich im Landkreis Weilheim-Schongau in Oberbayern. Zu jeder Jahreszeit ist es in der Stadt im Landkreis Weilheim-Schongau gemäßigt und kühl. Bei einem Urlaub in der Stadt Penzberg ist der Besuch des Freilichtmuseums Glentleiten sehr zu empfehlen. Das größte Freilichtmuseum in Südbayern gewährt Einblicke in den Alltag der Landarbeiter in Oberbayern sowie deren Baukultur. Besucher können über 60 originale Gebäude inklusive ihrer Einrichtungsgegenstände betrachten. Auf dem Gelände gibt es zudem viele Gärten, Weiden und Wälder, die ein großes Angebot an Flora und Fauna besitzen. In Penzberg befindet sich der Burgstall Schlossbichl. Der Burgstall Schlossbichl ist auch unter dem Synonym Burg Penzberg bekannt und steht für eine Höhenburg die 600 Meter Höhe angesiedelt wurde. Bei einem Besuch der Burg Penzberg können Interessierte die einmalige Aussicht genießen und hierbei umliegende Gebiete entdecken. Auch die angrenzenden Wälder und Wiesen laden zu einem Spaziergang oder einem Ausflug mit dem Fahrrad ein. Am westlichen Ortsrand von Penzberg befindet sich der Barfußpfad, der bei Jung und Alt beliebt ist. Der Barfußpfad kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto problemlos erreicht werden und bietet Besuchern eine Einkehrmöglichkeit im Café Extra. Die Wanderstrecke des Barfußpfads beläuft sich auf etwa 1,8 Kilometer und wird in durchschnittlich einer Stunde zurückgelegt. Als Startpunkt der Route dient das Café Extra, von dem aus farbig markierte Bodenplatten den Weg weisen.

Die Temp­eraturen in Penzberg steigen heute maximal auf 7 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 2 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 96% und die Niederschlags­mengen sind mit 8,03 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 97%. Sonnen­aufgang ist um 07:22 Uhr, Sonnen­untergang um 16:35 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 9 km/h aus NO. Der Luft­druck steht bei 1.003 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Penzberg um 07:24 Uhr auf und um 16:34 Uhr unter. Sie scheint dann 4,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 9% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 79%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 5 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 0 °C ab. Der Wind kommt aus WSW mit 7 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Übermorgen wird es wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Penzberg dann 46%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:25 Uhr und Sonnen­untergang um 16:33 Uhr auf maximal 3 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 0 Grad Celsius. Es weht ein leiser Zug (4 km/h) aus Nord mit schwachen Böen (13 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 100%.

Am Mittwoch werden in Penzberg maximal 5 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 0 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:27 Uhr und Sonnen­untergang um 16:32 Uhr scheint die Sonne in Penzberg 2,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 9%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 88%, der Luft­druck beträgt 1.014 hPa.

Unwetter in Penzberg? – zur aktuellen Unwettervorhersage