Wetter Peiting

  • Fr
    23.
  • Sa
    24.
  • So
    25.
  • Mo
    26.
  • Di
    27.
  • Mi
    28.
  • Do
    29.
  • Fr
    30.
  • Sa
    31.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.
  • Mi
    04.
  • Do
    05.
  • Fr
    06.

Peiting – ein kulturträchtiger Ort

Das etwa 80 km südwestlich von München gelegene Peiting ist eine Gemeinde in Oberbayern. Die Ortschaft mit gut 11.000 Einwohnern gehört zum Landkreis Weilheim-Schongau. Das Klima in Peiting ist insgesamt kaltgemäßigt – im Sommer wie im Winter ist es wohltemperiert und bestens für Unternehmungen im Freien geeignet. Der Name Peitings leitet sich vermutlich vom Adelsgeschlecht der Peutinger ab, das bereits im 6. Jahrhundert hier eine Siedlung errichtet hatte. Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort im Jahre 1055 als neue Burg. Gemeint war damit die Welfenburg, die auf dem Schlossberg stand. Die Landschaft um Peiting ist gekennzeichnet von Moränenhügeln, darunter der Schlossberg und der Kalvarienberg. In Peiting sollte man der Villa Rustica einen Besuch abstatten. Hierbei handelt es sich um ein römisches Landgut, das aus dem 2. Jahrhundert stammt. Dieses Landgut ist in vielerlei Hinsicht eine Besonderheit. Zum einen ist diese Form des Atriumhauses in Deutschland ausgesprochen selten, zum anderen gibt es eine rätselhafte Inschrift mit einem Liebeszauber, dessen genaue Bedeutung nicht ganz geklärt ist. Das Museum im Klösterle ist der Geschichte Peitings gewidmet, begreift sich jedoch nicht als klassisches Heimatmuseum. Hier werden, neben einer festen Sammlung mit Skimuseum sowie anderen Handwerken wie Imkerei, Bergbau und Jagd gewidmeten Abteilungen, regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen organisiert.

Die Temp­eraturen in Peiting steigen heute maximal auf 22 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 9 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 14% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 69%. Sonnen­aufgang ist um 06:21 Uhr, Sonnen­untergang um 20:14 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 4 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 3. Der Wind weht mit 11 km/h aus O. Der Luft­druck steht bei 1.023 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Peiting um 06:22 Uhr auf und um 20:12 Uhr unter. Sie scheint dann 7 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 4. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 20% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,03 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 67%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 25 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 14 °C ab. Der Wind kommt aus N mit 6 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.019 hPa.

Übermorgen wird es gewittrig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Peiting dann 40%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,93 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 9,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 06:24 Uhr und Sonnen­untergang um 20:11 Uhr auf maximal 25 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 14 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (6 km/h) aus Nordnordwest mit mäßigen Böen (19 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 64%.

Am Montag werden in Peiting maximal 26 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 14 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 06:25 Uhr und Sonnen­untergang um 20:09 Uhr scheint die Sonne in Peiting 11,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 6. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 9%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 58%, der Luft­druck beträgt 1.018 hPa.

Unwetter in Peiting? – zur aktuellen Unwettervorhersage