Pollenflug - Pollen aktuell in Paderborn, Nordrhein-Westfalen

So
08.12.
Pollenvorhersage
kein Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Birke, Brennnessel, Erle, Gräser, Hasel, Roggen, Spitzwegerich
Mo
09.12.
Pollenvorhersage
kein Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Birke, Brennnessel, Erle, Gräser, Hasel, Roggen, Spitzwegerich
Di
10.12.
Pollenvorhersage
kein Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Birke, Brennnessel, Erle, Gräser, Hasel, Roggen, Spitzwegerich
Mi
11.12.
Pollenvorhersage
kein Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Birke, Brennnessel, Erle, Gräser, Hasel, Roggen, Spitzwegerich
Do
12.12.
Pollenvorhersage
kein Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Birke, Brennnessel, Erle, Gräser, Hasel, Roggen, Spitzwegerich

Welche Informationen gibt es zum Thema Pollenflug in Paderborn?

Paderborn besticht durch sein facettenreiches Stadtbild. Inmitten von Paderborn laden die grünen Paderanlagen mit den Quellen der Pader und dem Blick auf den mächtigen Liborius-Dom zu einem Spaziergang ein. Östlich der Stadt prägen die Hügel des Naturparks Teutoburger Wald/Eggegebirge das Bild und im Norden eignet sich die Heidelandschaft der Senne für Wanderungen. Die vielfältige Flora der Stadtlandschaft macht den Blick in die Pollenvorhersage für Paderborn wichtig. Sie informiert über die gegenwärtige Belastung durch Pollenflug in Paderborn und enthält eine Prognose über die Entwicklung einer Belastung durch allergene Pollen der nächsten fünf Tage.

Welche allergenen Pflanzen sind in Paderborn besonders verbreitet?

An den Ufern der Pader wachsen Hänge-Birken und Silber-Weiden, im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge bestimmen Buchenwälder das Bild und in der Senne dominieren mit Magerrasenflächen neben der Heide Allergie auslösende Gräser die Vegetation.

Wann werden Allergiker durch den Pollenflug in Paderborn belastet?

Pollen April Juni
Weide Hauptblüte geringer Pollenflug
Birke und Buche Hauptblüte Nachblüte
Gräser Vorblüte Hauptblüte

Die Pollensaison verlängert sich und die Gesamtzahl der Pollen allergener Pflanzen wie der Birke hat in den vergangenen Jahren zugenommen. Bereits im Februar sind die ersten Pollen der an der Pader verbreiteten Birken und Weiden unterwegs. Im März verbreiten sich im Teutoburger Wald die Pollen der Buche. Ihre Hauptblüte erreichen die drei Baumarten im April. Wer unter Heuschnupfen leidet, muss bei einer Wanderung durch die Senne ab März mit der einsetzenden Verbreitung der Pollen des Magerrasens rechnen. Die Hauptblüte der allergenen Pflanzen zieht sich über den Juni bis in den Juli hinein.

Wie sind die Hintergründe zum Pollenwetter in Paderborn aufbereitet?

Durch eine tabellarische Aufstellung werden alle wichtigen Informationen zum Pollenflug in Paderborn übersichtlich und leicht verständlich vermittelt. Ergänzend hierzu bieten wir Ihnen auf den Seiten von Wetter.de eine Landkarte, auf der Sie die räumliche Verteilung der Pollen durch die eine farbliche Abstufung auf den ersten Blick erkennen.

Welchen Nutzen haben die Hinweise des Pollenflugkalenders für Paderborn?

  • Freizeitaktivitäten an der Pader, in der Senne oder im Teutoburger Wald lassen sich dank der fünftägigen Pollenflugprognose gut planen.
  • Mit dem Wissen des Aufkommens relevanter Pollen in Paderborn können Allergiker ihre gesundheitliche Belastung vorhersehen.
  • Stetig aktualisierte Informationen über die Dauer und Intensität des Pollenflugs in Paderborn erleichtern es, der Belastung aus dem Weg zu gehen.

Auf den Seiten von Wetter.de erhalten Sie einen umfassenden Überblick zur Lage des Pollenflugs in Paderborn. Die stetige Aktualisierung macht die Angaben zuverlässig. Ergänzend zu der tabellarischen Übersicht des Pollenkalenders eröffnet Ihnen eine Pollenflugkarte einen Überblick über ganz Deutschland. Durch die Zoomfunktion können Sie sich in der farblich abgestuften Karte einen detaillierten Überblick über aktuelle Pollen in Paderborn verschaffen.

Werden bei Wetter.de Hinweise zum Bio- und Erkältungswetter gegeben?

Wetter.de hält in einer Erkältungskarte vielfältige Informationen zum Erkältungswetter bereit. So können Sie mit einem Blick auf die Karte erkennen, wo das Risiko einer Erkältung besonders groß ist. Die Prognose des Erkältungswetters erstreckt sich über fünf Tage und hilft Ihnen bei der Entscheidung in der Kleidungsfrage.

Ausführliche Informationen zum Biowetter finden Sie in unserem Gesundheitsratgeber. Er gibt Auskunft darüber, wie sich das Wetter auf die Gesundheit und das Wohlbefinden auswirken kann. Wertvolle Tipps gibt es zu Möglichkeiten, Reaktionen auf stark allergene Pollen zu vermindern. Während einer Wanderung durch das Paderborner Land erhalten Sie alle Informationen von Wetter.de auch mobil. Nach der Installation unserer Wetter.de-App haben Sie jederzeit Zugang zu dem vollständigen Pollenflug-Profil von Paderborn.