Pollenflug - Pollen aktuell in Osnabrück, Niedersachsen

Fr
13.12.
Pollenvorhersage
kein Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Birke, Brennnessel, Erle, Gräser, Hasel, Roggen, Spitzwegerich
Sa
14.12.
Pollenvorhersage
kein Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Birke, Brennnessel, Erle, Gräser, Hasel, Roggen, Spitzwegerich
So
15.12.
Pollenvorhersage
kein Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Birke, Brennnessel, Erle, Gräser, Hasel, Roggen, Spitzwegerich
Mo
16.12.
Pollenvorhersage
kein Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Birke, Brennnessel, Erle, Gräser, Hasel, Roggen, Spitzwegerich
Di
17.12.
Pollenvorhersage
kein Pollenflug: Ambrosie, Beifuß, Birke, Brennnessel, Erle, Gräser, Hasel, Roggen, Spitzwegerich

Welche Informationen gibt es zum Thema Pollenflug in Osnabrück?

Die Friedensstadt Osnabrück und ihr Umland sind durch die Lage inmitten des Natur- und Geoparks Terra Vita sowie landwirtschaftlich genutzter Flächen den Pollen von Laubbäumen, Gräsern und Getreidearten ausgesetzt. Die Pollenflug-Vorhersage für Osnabrück informiert Sie über die gegenwärtige Belastung durch den Pollenflug in Osnabrück. Gleichzeitig beschreibt die Übersicht die voraussichtliche Entwicklung der Belastung allergener Pollen in den nächsten fünf Tagen. Als Allergiker wissen Sie dank der Informationen, zu welcher Tageszeit Sie bei der Freizeitgestaltung in der Stadt mit einer Belastung durch Pollen rechnen müssen oder aber wann Sie die Grünbereiche im Osnabrücker Land frei vom Pollenflug genießen können.

Gibt es für Osnabrück besonders relevante Pollen?

Nördlich des Stadtgebietes liegt der Teutoburger Wald. Die typischen Südwestwinde der Region verbreiten die Pollen in Osnabrück. In den landwirtschaftlich genutzten Flächen rund um Osnabrück haben die Pollen der Gräser und Getreidearten eine besondere Relevanz für Allergiker.

Allergene Pflanzen und deren jahreszeitliche Hauptbelastung in Osnabrück

Pollen März April
Erle und Hasel Hauptblüte Nachblüte
Birke und Buche Vorblüte Hauptblüte
Gräser Vorblüte Vorblüte

Mitunter große Mengen stark allergener Pollen von Erle und Hasel werden im Januar und Februar durch leichte Winde über Osnabrück verbreitet. Im März beginnt die Vorblüte und im April die Hauptblüte von Birke, Buche und Hainbuche. In diesen Monaten führen Kreuzreaktionen von Erle, Hasel, Birke, Buche und Hainbuche zu besonders starken allergischen Belastungen. Der Tabelle ist zu entnehmen, dass im März auch die ersten Gräser blühen. Der Pollenflug in Osnabrück löst bei vielen Menschen die verbreitete Allergie des Heuschnupfens aus.

Wie werden die Informationen zum Pollenwetter in Osnabrück dargestellt?

Sie erhalten auf den Seiten von Wetter.de sehr leicht verständliche Darstellungen aller Informationen zu der gegenwärtigen Lage und der prognostizierten Entwicklung des Pollenflugs in Osnabrück. Neben einem tabellarischen Überblick können Sie viele Hinweise der farblich gestalteten und interaktiven Landkarte entnehmen.

Welche Vorteile bieten die Informationen des Pollenflugkalenders von Wetter.de?

  • Mit der fünftägigen zuverlässigen Pollenflugprognose lassen sich Urlaubstage planen.
  • Durch die Information über die Verbreitung besonders relevanter Pollen in Osnabrück können Sie die individuelle gesundheitliche Belastung gut einschätzen.
  • Die tagesaktuellen Hinweise zur Stärke des Pollenflugs in Osnabrück und wie lange er voraussichtlich andauert, erleichtert Allergikern die Tagesplanung.

Wetter.de bietet Ihnen einen vollständigen und zuverlässigen Überblick über die Situation des Pollenflugs in Osnabrück und der Freizeitregion. Neben der tabellarischen Information unseres Pollenkalenders mit einem Überblick über die gegenwärtig verbreiteten Pollen stark allergener Pflanzen steht Ihnen eine Pollenflugkarte zur Verfügung. In ihr ist die Pollenvorhersage für die großräumige Region farblich dargestellt. Die Intensität des Pollenflugs ist farblich deutlich von Grün nach Rot abgestuft.

Gibt es auch Informationen zum Bio- und Erkältungswetter?

Auf unseren Seiten von Wetter.de finden Sie eine bundesweite Erkältungskarte. Mit ihrer Hilfe erkennen Sie, in welchen Regionen das Risiko einer Erkältung durch eine wetterbedingte Infektion besonders hoch ist. Sie bietet Ihnen mit einer Prognosezeit über fünf Tage eine Entscheidungshilfe für das angemessene Outfit einer Wanderung auf dem Hermannsweg oder einer Radtour auf der Friedensroute.

Wie wirkt sich das Wetter auf die Gesundheit und das Wohlbefinden aus? Antworten auf diese Fragen finden Sie ebenso wie Informationen zum Biowetter in dem Gesundheitsratgeber. Sie erfahren auch, wie sich allergische Reaktionen vermindern oder gänzlich zu umgehen lassen. Zu jeder Zeit und an jedem Ort haben Sie über mobile Endgeräte einen Zugang zu diesen Informationen zum vollständigen Pollenflug-Profil. Um sie abrufen zu können, bedarf es lediglich der Installation unserer Wetter.de-App.