Wetter Oer-Erkenschwick

  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.
  • Sa
    02.
  • So
    03.
  • Mo
    04.
  • Di
    05.
  • Mi
    06.

Oer-Erkenschwick: lebendige Bergbaugeschichte im Grünen

Am nördlichen Rand des Ruhrgebietes liegt die nordrheinwestfälische Stadt Oer-Erkenschwick. Das Klima Oer-Erkenschwicks, Kreis Recklinghausen, wird von der Lage in der gemäßigten Klimazone Mitteleuropas bestimmt. Regelmäßige Niederschläge, milde Winter und nur mäßig warme Sommer sind typisch für diese Region. Am Südrand des Naturparks „Hohe Mark“ gelegen, profitiert die Stadt Oer-Erkenschwick von der grünen Lunge des Ruhrgebietes. Das Freizeitgebiet lädt zum Wandern, Reiten und Radfahren ein. Auch das benachbarte Waldgebiet „Die Haard“ bietet beste Voraussetzungen für einen Urlaub im Grünen. Zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region zählen die Industriedenkmäler des Ruhrgebiets und die Schlösser des Münsterlandes. Die Freizeitstätte „Stimbergpark“ in Oer-Erkenschwick besitzt mit 21 Hektar Fläche einen hohen Erholungswert von überregionaler Bedeutung. Das Wellnessparadies mit Sport- und Erlebnisbad, Saunalandschaft und einem Freibad bietet Sport, Erholung und Entspannung für Groß und Klein in reizvoller Umgebung. Attraktive Leistungen der Gastronomie und Hotellerie runden das Angebot ab. Oer-Erkenschwick blickt auf eine 100-jährige Bergbaugeschichte zurück. Im Jahre 2001 wurde der Bergbau- und Geschichtsverein Oer-Erkenschwick gegründet. Das Bergbau- und Geschichtsmuseum auf dem Gelände der Schachtanlage Ewald lädt Interessierte zu einer Zeitreise in die Bergbau-Vergangenheit ein. Hier wird die Heimatgeschichte lebendig: Eine sehenswerte Bergbausammlung, ausrangierte Maschinen, eine Untertage-Lok sowie eine Original Bergarbeiterwohnung geben Einblicke in die spannende Geschichte der historischen Stätte des Bergbaus. Für Brautpaare, die das Besondere suchen, sind hier Trauungen im Bergbau-Ambiente möglich.

Die Temp­eraturen in Oer-Erkenschwick steigen heute maximal auf 18 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 8 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 11% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 73%. Sonnen­aufgang ist um 08:08 Uhr, Sonnen­untergang um 18:21 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 5,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 6 km/h aus ONO. Der Luft­druck steht bei 1.015 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Oer-Erkenschwick um 08:09 Uhr auf und um 18:19 Uhr unter. Sie scheint dann 5,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 12% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 63%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 21 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 10 °C ab. Der Wind kommt aus SW mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.008 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Oer-Erkenschwick dann 17%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 3,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:11 Uhr und Sonnen­untergang um 18:17 Uhr auf maximal 16 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 12 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (13 km/h) aus Südwest mit frischen Böen (35 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 72%.

Am Samstag werden in Oer-Erkenschwick maximal 15 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 12 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:13 Uhr und Sonnen­untergang um 18:15 Uhr scheint die Sonne in Oer-Erkenschwick 3 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 76%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,34 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 74%, der Luft­druck beträgt 1.015 hPa.

Unwetter in Oer-Erkenschwick? – zur aktuellen Unwettervorhersage