Wetter Obernkirchen

  • Mo
    15.
  • Di
    16.
  • Mi
    17.
  • Do
    18.
  • Fr
    19.
  • Sa
    20.
  • So
    21.
  • Mo
    22.
  • Di
    23.
  • Mi
    24.
  • Do
    25.
  • Fr
    26.
  • Sa
    27.
  • So
    28.
  • Mo
    29.

Obernkirchen – Sandstein, Glas und Dinosaurierspuren

Obernkirchen ist eine niedersächsische Gemeinde im Landkreis Schaumburg. Sie ist der einzige nicht im Harz gelegene Bergbauort des Bundeslandes. Neben dem Sandsteinabbau bildet die Glasherstellung den wichtigsten Industriezweig. Über beide Gewerbebereiche informiert das Berg- und Stadtmuseum. Direkt am Museum beginnt ein Skulpturenweg, auf dem Exponate der Teilnehmer am regelmäßig veranstalteten Bildhauersymposium zu sehen sind. Die interessanteste bauliche Sehenswürdigkeit in Obernkirchen stellt die evangelische Stiftskirche Sankt Marien dar. Das Gotteshaus wurde im 14. Jahrhundert gebaut und 1496 mit einem wertvollen Passionsaltar ausgestattet, bei dessen Herstellung der Künstler den einheimischen Sandstein verwendet hat. Ungewöhnlich für den Altar einer Marienkirche ist, dass die Namenspatronin auf dem Altar nur in wenigen Bildern zu sehen ist, während die Darstellungen überwiegend die Passionsgeschichte und das Ostergeschehen zeigen. Der maximal 367 Meter hohe Bückeberg ist ein Gebirgszug, der sich als Teil des Weserberglandes auch über das Gemeindegebiet von Obernkirchen erstreckt. Die gebirgige Umgebung Obernkirchens bietet Wanderern exzellente Bedingungen. Auf dem Gebiet der Stadt stehen mit der Bückeburg Reste einer alten Sachsenburg. Nicht nur Kinder sind von den Dinosaurierfährten begeistert, die in einem der Sandsteinbrüche zu sehen sind. Sie wurden 2007 bis 2008 entdeckt und sind für Stadtbesucher zugänglich. Die meisten Spuren haben Theropoden hinterlassen, zu denen die Raptoren gehörten. Die Stadt liegt in der gemäßigten Klimazone. Während des Sommers ist in Obernkirchen mit gutem Wetter bei wenigen extrem heißen Tagen zu rechnen. Während der Wintermonate bleibt der Schnee am ehesten am Bückeberg über einen längeren Zeitraum hinweg liegen.

Heute werden in Obernkirchen Höchsttemperaturen von 18° (gefühlt: 18°) und mäßiger Wind (19 km/h) aus Westnordwest mit frischen Böen (31 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von ≤ 0,1 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 88%, die Luftfeuchtigkeit 69%.

Morgen werden in Obernkirchen Höchsttemperaturen von 19° (gefühlt: 21°) und schwacher Wind (15 km/h) aus Westnordwest mit frischen Böen (33 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von ≤ 0,1 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 28%, die Luftfeuchtigkeit 76%.

Übermorgen werden in Obernkirchen Höchsttemperaturen von 20° (gefühlt: 21°) und leichte Brise (6 km/h) aus Nordwest mit mäßigen Böen (26 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 0 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 25%, die Luftfeuchtigkeit 65%.

Unwetter in Obernkirchen? – zur aktuellen Unwettervorhersage