Wetter Oberkirch

  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.
  • Do
    03.
  • Fr
    04.
  • Sa
    05.
  • So
    06.
  • Mo
    07.

Oberkirch – ein beschaulicher Ort am Fuße des Schwarzwaldes

Oberkirch befindet sich an den Ausläufern des Schwarzwaldes und ist als Wein- und Obststadt bekannt. Das malerische Umland mit seinen Wiesen, Hainen und dem Schwarzwald ist zu allen Jahreszeiten ideal für Ausflüge. Insbesondere von April bis Oktober bei Werten zwischen 14 und 27 Grad Celsius lohnen sich Touren auf den Wanderwegen. Sehr beliebt ist die Route von Oberkirch über Sankt Wendelin bis zum Schloss Staufenberg und wieder zurück. Wer es rasanter mag, fährt einen der Mountainbikewege ab. Zum Verschnaufen geht es in eines der vielen urigen Gasthäuser der Region, in denen unter anderem der lokal angebaute Wein auf der Speisekarte steht. Im Winter legt sich nicht selten Schnee auf die Erhöhungen, was zum Rodeln einlädt und der Region ein besonders romantisches Antlitz beschert. Die herrlichen Naturlandschaften sind nicht das einzig Sehenswerte an Oberkirch. Mit der Schauenburg am Eingang des Renchtales hat die Stadt ein imposantes Wahrzeichen. Die Burgruine steht für Besucher tagsüber offen. Sie ermöglicht einen wunderbaren Blick über die Rheinebene bis nach Straßburg. Auch die Ruine Fürsteneck lässt sich besichtigen. Das Zentrum von Oberkirch begeistert durch einen alten, gut erhaltenen Stadtkern mit altertümlichem Charme. Er setzt sich aus zahlreichen restaurierten Fachwerkhäusern und den Überbleibseln der einstigen Stadtmauer zusammen. Im Rathaus des Ortes ist das Heimat- und Grimmelshausenmuseum beherbergt, in welchem man Spannendes über die Region und den Schriftsteller Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen erfahren kann.

Die Temp­eraturen in Oberkirch steigen heute maximal auf 20 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 15 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 86% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,63 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 73%. Sonnen­aufgang ist um 07:17 Uhr, Sonnen­untergang um 19:22 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 7 km/h aus WSW. Der Luft­druck steht bei 1.016 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Oberkirch um 07:18 Uhr auf und um 19:20 Uhr unter. Sie scheint dann 5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 3. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 54% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,38 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 61%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 21 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 10 °C ab. Der Wind kommt aus SW mit 7 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.011 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Oberkirch dann 89%. Es sind in 2 Tagen etwa 2,8 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:19 Uhr und Sonnen­untergang um 19:18 Uhr auf maximal 19 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 13 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Südwest mit frischen Böen (33 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 71%.

Am Donnerstag werden in Oberkirch maximal 20 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 13 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:21 Uhr und Sonnen­untergang um 19:16 Uhr scheint die Sonne in Oberkirch 2 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 90%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 2,49 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 75%, der Luft­druck beträgt 1.016 hPa.

Unwetter in Oberkirch? – zur aktuellen Unwettervorhersage