Wetter Norderstedt

  • Mi
    18.
  • Do
    19.
  • Fr
    20.
  • Sa
    21.
  • So
    22.
  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.

Norderstedt: eine interessante Stadt im Norden Deutschlands

Im Süden von Schleswig-Holstein liegt mit Norderstedt eine sehenswerte Stadt, in der es einiges zu entdecken gibt. Ein guter Start, um Norderstedt kennenzulernen, ist ein Besuch des Stadtmuseums. Es offenbart interessante Fakten zu der Stadtgeschichte und beherbergt ein Stadtarchiv, in dem in Zeitungen und Fotoarchiven aus den vergangenen 100 Jahren gestöbert werden kann. Außerdem bietet es ständig Wechselausstellungen und Veranstaltungen. Vor allem Kinder freuen sich über einen Besuch des Feuerwehrmuseums Schleswig-Holstein, welches 1990 eröffnet worden ist. Es hat eine eindrucksvolle Ausstellungsfläche von 2.100 Quadratmetern, auf denen viel Wissen über die Geschichte des Brandschutzes vom ausgehenden Mittelalter bis in die heutige Zeit versammelt ist. In den drei Hallen befinden sich Motorspritzen, Anhängeleitern, Löschfahrzeuge und Drehleitern. Außerdem ist eine Uniformsammlung samt Orden und Ehrenabzeichen zu bestaunen. Die Museen haben das ganze Jahr über geöffnet, weshalb sie sowohl im Sommer bei angenehmen Durchschnittstemperaturen von 24 Grad Celsius als auch im Winter bei Werten um die 6 Grad Celsius besichtigt werden können. Von den Museen geht es raus ins Grüne in den Norderstedter Stadtpark mit seiner bemerkenswerten Sammlung an besonderen Gehölzen. In ihm liegen ferner der romantische Stadtparksee und eine Wasserskianlage sowie ein Schwimmbad. Weitere Grünflächen in Stadtgebiet sind der Willy-Brandt-Park und der Moorbekpark. Im westlichen Teil der Stadt weitet sich der Rantzauer Forst aus.

Die Temp­eraturen in Norderstedt steigen heute maximal auf 16 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 7 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 88% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,02 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 50%. Sonnen­aufgang ist um 06:58 Uhr, Sonnen­untergang um 19:29 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 7 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 3. Der Wind weht mit 28 km/h aus WNW. Der Luft­druck steht bei 1.023 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Norderstedt um 07:00 Uhr auf und um 19:27 Uhr unter. Sie scheint dann 4,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 24% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,04 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 55%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 16 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 5 °C ab. Der Wind kommt aus WNW mit 15 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.028 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Norderstedt dann 55%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,05 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:01 Uhr und Sonnen­untergang um 19:25 Uhr auf maximal 17 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 6 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus West mit frischen Böen (28 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 76%.

Am Samstag werden in Norderstedt maximal 20 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 7 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:03 Uhr und Sonnen­untergang um 19:22 Uhr scheint die Sonne in Norderstedt 9,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 3. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 8%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 61%, der Luft­druck beträgt 1.024 hPa.

Unwetter in Norderstedt? – zur aktuellen Unwettervorhersage