Wetter Nonnweiler

  • Do
    19.
  • Fr
    20.
  • Sa
    21.
  • So
    22.
  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.
  • Do
    03.

Nonnweiler: viel zu entdecken in der saarländischen Gemeinde

Im Norden vom Saarland liegt die Gemeinde Nonnweiler mit ihren beachtenswerten Sehenswürdigkeiten in einer anmutigen Naturlandschaft. Sie begeistert Groß und Klein durch einen umfangreichen Freizeitwert zu allen Jahreszeiten. Nicht nur im Sommer bei Werten zwischen 18 und 30 Grad Celsius auf dem Thermometer lockt das Freizeitzentrum Peterberg im Ortsteil Braunshausen viele Besucher an. Sie nutzen die 1,8 Kilometer lange Sommerrodelbahn, das Rutschenparadies oder das aufregende Bungeetrampolin. Von Frühjahr bis in den kühlen Herbst mit seinen Tagestemperaturen um die 8 Grad Celsius sind die Wanderwege und Radwege um Nonnweiler gut besucht. Äußerst beliebt sind vor allem der Saar-Hunsrück-Steig, die Wadrilltal-Tafeltour oder der Primstaler Panoramapfad. Wer die Dollbergschleife entlangwandert, der erfährt Spannendes über die Geschichte der Köhler und Kelten. Ebenfalls sehr interessant gestaltet sich ein Spaziergang auf dem Planentenwanderweg, der an der Primstalsperre zu finden ist. Im Winter sind die Dollberge, die unweit von Nonnweiler entfernt sind, ein begehrtes Ausflugsziel. Sie erreichen Höhen von bis zu 700 Meter und sind zwischen Dezember und Februar gelegentlich mit Schnee überzogen, was romantisches Schneeschuhwandern oder vergnügtes Rodeln ermöglicht. Kulturfreunde kommen in Nonnweiler ebenfalls nicht zu kurz. Sie bestaunen die keltische Befestigungsanlage Ringwall von Otzenhausen und den bemerkenswerten Hochalter des Hochwald-Doms St. Hubertus. Groß und Klein machen auch gerne eine Fahrt mit der Museumseisenbahn, die bis nach Hermeskeil fährt.

Die Temp­eraturen in Nonnweiler steigen heute maximal auf 16 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 6 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 5% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 54%. Sonnen­aufgang ist um 07:13 Uhr, Sonnen­untergang um 19:37 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 10 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 4. Der Wind weht mit 15 km/h aus O. Der Luft­druck steht bei 1.028 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Nonnweiler um 07:14 Uhr auf und um 19:35 Uhr unter. Sie scheint dann 10 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 4. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 2% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 46%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 18 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 3 °C ab. Der Wind kommt aus O mit 15 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.026 hPa.

Übermorgen wird es sonnig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Nonnweiler dann 2%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 10,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:16 Uhr und Sonnen­untergang um 19:32 Uhr auf maximal 22 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 5 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (13 km/h) aus Ostsüdost mit frischen Böen (33 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 40%.

Am Sonntag werden in Nonnweiler maximal 23 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 7 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:19 Uhr und Sonnen­untergang um 19:28 Uhr scheint die Sonne in Nonnweiler 4,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 3. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 40%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 58%, der Luft­druck beträgt 1.012 hPa.

Unwetter in Nonnweiler? – zur aktuellen Unwettervorhersage