Wetter Nierstein

  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.
  • Sa
    02.

Nierstein – eine Weinstadt mit ansprechendem Charme

Nicht weit von Frankfurt, Mainz und Wiesbaden entfernt liegt eine attraktive Stadt: In Nierstein dreht sich fast alles um den Wein. Darum hat sich diese traditionelle Weinstadt auch den Beinamen „Riesling City“ gegeben. Die weithin sichtbare Kilianskirche auf der Spitze eines Hügels bildet einen markanten Orientierungspunkt. Im Stadtteil Schwabsburg befindet sich die Ruine einer Burg mit gleichem Namen. Das mittelalterliche Stadtbild von Nierstein wird von einer Reihe barocker Adelshöfe mitbestimmt. Das Dalberg-Herding`sche Schloß bezaubert mit Decken- und Wandmalereien im Nazarener Stil. Über 700 Hektar Rebflächen bestimmen das Bild rund um den Ortskern. Nierstein gilt als eine der größten Weinbaugemeinden in diesem Landesteil. Auch der Tourismus kommt in dieser Gegend nicht zu kurz: Dementsprechend verfügt Nierstein über ein sehr gut sortiertes Angebot an Hotels und Pensionen. Einige Beherbergungsbetriebe wurden in renovierten Winzerhöfen eingerichtet. Straußwirtschaften und Weinstuben empfangen den Gast mit Wein aus bekannten und berühmten Rebsorten und mit lokalen Speisen. Weiterhin wurde ein ausgedehntes Netz an Wanderwegen eingerichtet. Ein gut sortiertes Freizeitangebot rundet das Gesamtbild ab. Die besondere Lage beschert der Gemeinde Nierstein ein durchweg mildes Klima mit Sommertemperaturen um die 20 bis 25 Grad Celsius im Mittel. Auch im „Goldenen Oktober“ kann der Besucher in der Regel mit ausgeglichenen Temperaturen rechnen. Generell kann man aber Nierstein problemlos in jeder Jahreszeit besuchen.

Die Temp­eraturen in Nierstein steigen heute maximal auf 16 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 8 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 88% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,15 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 88%. Sonnen­aufgang ist um 07:54 Uhr, Sonnen­untergang um 18:28 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 15 km/h aus S. Der Luft­druck steht bei 1.007 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Nierstein um 07:56 Uhr auf und um 18:26 Uhr unter. Sie scheint dann 1 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 67% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 1,17 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 86%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 18 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 12 °C ab. Der Wind kommt aus NO mit 7 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.007 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Nierstein dann 46%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,92 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:58 Uhr und Sonnen­untergang um 18:24 Uhr auf maximal 15 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 12 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (15 km/h) aus Südwest mit frischen Böen (33 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 79%.

Am Dienstag werden in Nierstein maximal 15 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 8 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:59 Uhr und Sonnen­untergang um 18:22 Uhr scheint die Sonne in Nierstein 4 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 11%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 76%, der Luft­druck beträgt 1.025 hPa.

Unwetter in Nierstein? – zur aktuellen Unwettervorhersage