Wetter Niederkrüchten

  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.
  • Sa
    02.
  • So
    03.
  • Mo
    04.

Niederkrüchten: im Herzen des Naturparks Maas-Schwalm-Nette

Die Gemeinde Niederkrüchten unweit der niederländischen Grenze befindet sich im Naturpark Maas-Schwalm-Nette und ist damit umgeben von 2.800 Hektar Waldgebieten sowie 467 Hektar Naturschutzgebieten. In diesen liegen diverse Gewässer und Seen, die den natürlichen Reiz der Region perfektionieren. Zahlreiche Urlauber kommen in die Gemeinde, um von dort in die herrlichen Naturlandschaften aufzubrechen. Besonders beliebt ist der Elmpter Bruch mit seinen Heidelandschaften und Mooren. Die Rad- und Wanderwege durch die Natur haben eine Gesamtlänge von 200 Kilometern. Zusätzlich existieren Reitwege, die eine Erkundung der malerischen Region per Pferd erlauben. Wer das Nordic Walking schätzt, der profitiert von der Parkanlage Elmpter Wald de Meinweg. Sie ist mit insgesamt 20 Nordic-Walking-Routen ausgestattet. Wassersportarten lassen sich am Venekotensee oder Hariksee ausüben. Im Sommer bei Werten um die 25 Grad Celsius geht es in eines der Freibäder. Ein Besuch der Hallenbäder bietet sich vor allem im kühlen Winter bei Temperaturen um die 5 Grad Celsius an. Kulturliebhaber entdecken in der Ortschaft Niederkrüchten einige sehenswerte Bauten. Zu ihnen gehört die Elmpter Kapelle aus dem Jahr 1734, die über einen spektakulären flandrischen Schnitzaltar verfügt. Nicht weniger lohnenswert ist ein Abstecher zur Hallenkirche Sankt Bartholomäus mit ihren spätgotischen Elementen. Gleiches zählt für die beschauliche Kapelle Sankt Georg. Entlang der Schwalm liegen diverse historische Wassermühlen, die schöne Fotomotive abgeben.

Die Temp­eraturen in Niederkrüchten steigen heute maximal auf 15 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 10 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 9% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 78%. Sonnen­aufgang ist um 08:07 Uhr, Sonnen­untergang um 18:30 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 19 km/h aus SSW. Der Luft­druck steht bei 1.017 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Niederkrüchten um 08:09 Uhr auf und um 18:28 Uhr unter. Sie scheint dann 1,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 13% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 83%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 15 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 8 °C ab. Der Wind kommt aus SW mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.024 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Niederkrüchten dann 17%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 6 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:11 Uhr und Sonnen­untergang um 18:26 Uhr auf maximal 18 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 7 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Ostsüdost mit mäßigen Böen (24 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 78%.

Am Donnerstag werden in Niederkrüchten maximal 20 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 9 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:12 Uhr und Sonnen­untergang um 18:24 Uhr scheint die Sonne in Niederkrüchten 4 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 32%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 75%, der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Unwetter in Niederkrüchten? – zur aktuellen Unwettervorhersage