Wetter Neusäß

  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.

Neusäß: Wanderwege, Schlösser und Kirchenbauten

Dicht am Naturpark Augsburg-Westliche Wälder liegt die Stadt Neusäß im Süden Deutschlands. Anwohner und Besucher profitieren von den vielen Naherholungsmöglichkeiten in herrlichen Naturlandschaften, die sich das komplette Jahr über für einen Ausflug anbieten. Im Sommer ist mit Werten um die 25 Grad Celsius zu rechnen, während es sich im Winter auf Temperaturen um den Nullpunkt abkühlt. Zum Stadtgebiet zählen der Lohwald und der Kobelwald, durch die sich Wanderwege ziehen. Naturfreunde zieht es ferner in das Schmuttertal oder zum Thalersee. Auch die zahlreichen Naturdenkmäler von Neusäß eignen sich als Ausflugsziel. Dazu gehören unter anderem die Birken- und Ahornallee bei Hainhofen-Westheim und der Bestand an Ahornbäumen sowie Rotbuchen im Schlosspark Hainhofen. Abgesehen von der wunderschönen Natur verfügt die Stadt über kulturelle Sehenswürdigkeiten. Im Stil der Renaissance ist das prächtige Schloss Hainhofen gehalten. Bis auf das Jahr 1550 geht die Geschichte des Schlosses Hammel zurück, das über die Jahrhunderte häufig Umbaumaßnahmen erfahren hat. Der Bismarckturm aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert in Steppach ist dem ersten deutschen Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck gewidmet. Zu den hervorzuhebenden Kirchenbauten in Neusäß gehören die Wallfahrtskirche Maria Loreto von 1602 und die Pfarrkirche Sankt Stephanus aus dem 14. Jahrhundert. Für Spiel und Spaß in Neusäß sorgt das Erlebnisbad Titania-Therme.

Die Temp­eraturen in Neusäß steigen heute maximal auf 6 Grad Celsius, in der Nacht wird mit -3 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 20% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,01 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 83%. Sonnen­aufgang ist um 07:29 Uhr, Sonnen­untergang um 16:33 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 11 km/h aus NNW. Der Luft­druck steht bei 1.017 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Neusäß um 07:31 Uhr auf und um 16:32 Uhr unter. Sie scheint dann 0,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 20% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,04 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 88%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 5 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 1 °C ab. Der Wind kommt aus NO mit 7 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.015 hPa.

Übermorgen wird es wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Neusäß dann 32%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:32 Uhr und Sonnen­untergang um 16:31 Uhr auf maximal 5 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 2 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (6 km/h) aus Südwest mit schwachen Böen (15 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 92%.

Am Freitag werden in Neusäß maximal 5 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 1 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:34 Uhr und Sonnen­untergang um 16:30 Uhr scheint die Sonne in Neusäß 2 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 19%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 94%, der Luft­druck beträgt 1.009 hPa.

Unwetter in Neusäß? – zur aktuellen Unwettervorhersage