Wetter Neuenrade

  • Mo
    17.
  • Di
    18.
  • Mi
    19.
  • Do
    20.
  • Fr
    21.
  • Sa
    22.
  • So
    23.
  • Mo
    24.
  • Di
    25.
  • Mi
    26.
  • Do
    27.
  • Fr
    28.
  • Sa
    29.
  • So
    30.
  • Mo
    01.

Neuenrade – naturnahe Stadt im Sauerland

Neuenrade ist eine Kleinstadt im zum Sauerland gehörenden Märkischen Kreis. Feriengäste schätzen die Wandermöglichkeiten im Mittelgebirge sowie die Rundwege innerhalb der Stadt. Der nach einem ehemaligen Bürgermeister benannte Roden-Hennes-Weg führt auf einer Länge von zehn Kilometern um die Kernstadt als auch um mehrere Stadtteile. Die Schilder des etwas mehr als vier Kilometer langen Waldlehrpfades weisen auf die einheimische Tier- und Pflanzenwelt sowie auf die in Neuenrade wachsenden Pilze hin. Der Geschichtspfad im Stadtpark ist zweihundert Meter lang, die dort angebrachten 42 Hinweistafeln stellen die wichtigsten Punkte der Ortsgeschichte sowie zentrale Daten der Weltgeschichte vor. Weitere Informationen zur Geschichte Neuenrades finden Urlaubsgäste auf den Tafeln des Stadtbrunnens. Die etwa 900 Jahre alte Gerichtslinde im Park gehört zu den wichtigsten Naturdenkmälern im Sauerland. Sehenswert sind in Neuenrade die römisch-katholische und die evangelische Pfarrkirche. Die katholische Kirche wurde 1360 eingeweiht und ist somit jünger als die ein Jahrhundert zuvor errichtete Pfarrkirche des Stadtteils Affeln. Zu den Ausstattungsgegenständen der Dorfkirche gehört ein flandrischer Klappaltar, der aus dem frühen 16. Jahrhundert stammt. In der als Baudenkmal eingestuften evangelischen Pfarrkirche ist die mit wertvollen Holzschnitzarbeiten versehene Kanzel bemerkenswert. Die im Jugendstil errichtete Villa am Wall ist von einem parkähnlichen Garten umgeben. Sie dient heute ebenso wie die Kirchen als Veranstaltungsort für Musikkonzerte. Für einen weiten Blick auf die Umgebung Neuenrades steigen Urlaubsgäste auf den Quitmannsturm. Dieser steht auf dem 514 Meter hohen Kohlberg, der während des Winterurlaubs zugleich das Skizentrum der Stadt bildet. Das milde, ganzjährig gemäßigte Klima ermöglicht in Neuenrade sowohl den Wanderurlaub im Sommer als auch Skiferien während der Wintermonate.

Heute werden in Neuenrade Höchsttemperaturen von 26° (gefühlt: 26°) und leichte Brise (7 km/h) aus Ostsüdost mit mäßigen Böen (20 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 0 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 6%, die Luftfeuchtigkeit 46%.

Morgen werden in Neuenrade Höchsttemperaturen von 29° (gefühlt: 29°) und leichte Brise (7 km/h) aus Südsüdwest mit mäßigen Böen (24 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 0 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 7%, die Luftfeuchtigkeit 47%.

Übermorgen werden in Neuenrade Höchsttemperaturen von 27° (gefühlt: 27°) und schwacher Wind (13 km/h) aus Südwest mit frischen Böen (37 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 1 - 3 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 59%, die Luftfeuchtigkeit 50%.

Unwetter in Neuenrade? – zur aktuellen Unwettervorhersage