Wetter Nagold

  • Mi
    18.
  • Do
    19.
  • Fr
    20.
  • Sa
    21.
  • So
    22.
  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.

Nagold: Kunst und Kultur zwischen Schwarzwald und Gäu

Zwischen den weiten Flächen des Gäus und dem stark bewaldeten Mittelgebirge Schwarzwald liegt die Stadt Nagold. Sie bietet ihren Besuchern ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm aus Bewegung an der frischen Luft, Kunst und Kultur. Dank der unmittelbaren Nähe zum Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord lassen sich Wanderungen und Radtouren in eine der schönsten Bergwelten Deutschlands bei kurzen Anreisewegen umsetzen. Zwischen April und Oktober bei Temperaturen von 12 bis zu 27 Grad Celsius zieht es Abenteuerlustige in den Hochseilgarten. Abkühlung von der sommerlichen Wärme finden Besucher im weitläufigen Badepark. Die Nähe zur Natur ist jedoch nur ein Vorzug von Nagold. Die Stadt begeistert zudem durch ihre zahlreichen Fachwerkhäuser und historischen Bauten, die an kleinen Gassen liegen. In dieser malerischen Kulisse findet jedes Jahr ein gemütlicher Weihnachtsmarkt statt – die Temperaturen liegen dann bei rund 2 Grad Celsius. Das ganze Jahr über jedoch haben Kunst und Kultur in Nagold Saison. In der alten Seminarturnhalle treffen sich Fans der Kleinkunstszene, um Konzerten zu lauschen oder sich Kabarett- sowie Theateraufführungen anzusehen. Wer tief in die Geschichte abtauchen möchte, kann dies auf dem Schlossberg tun. Auf der Erhebung steht die Burgruine Hohennagold. Sie erlaubt nicht nur einen exzellenten Blick über die Stadt, dort lassen sich ferner Besiedlungsspuren der Kelten entdecken. Weitere Spuren dieser antiken Volksgruppen der Eisenzeit gibt es beim keltischen Großgrabhügel Krautbühl.

Die Temp­eraturen in Nagold steigen heute maximal auf 17 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 7 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 3% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 48%. Sonnen­aufgang ist um 07:04 Uhr, Sonnen­untergang um 19:31 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 10 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 4. Der Wind weht mit 13 km/h aus NO. Der Luft­druck steht bei 1.023 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Nagold um 07:06 Uhr auf und um 19:29 Uhr unter. Sie scheint dann 10 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 4. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 4% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 51%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 16 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 5 °C ab. Der Wind kommt aus NO mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.027 hPa.

Übermorgen wird es sonnig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Nagold dann 3%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 9,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:07 Uhr und Sonnen­untergang um 19:27 Uhr auf maximal 18 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 3 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Ostnordost mit frischen Böen (33 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 47%.

Am Samstag werden in Nagold maximal 22 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 4 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:09 Uhr und Sonnen­untergang um 19:25 Uhr scheint die Sonne in Nagold 10,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 4. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 3%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 46%, der Luft­druck beträgt 1.020 hPa.

Unwetter in Nagold? – zur aktuellen Unwettervorhersage