Wetter Münchberg

  • So
    18.
  • Mo
    19.
  • Di
    20.
  • Mi
    21.
  • Do
    22.
  • Fr
    23.
  • Sa
    24.
  • So
    25.
  • Mo
    26.
  • Di
    27.
  • Mi
    28.
  • Do
    29.
  • Fr
    30.
  • Sa
    31.
  • So
    01.

Münchberg – einzigartig, idyllisch und weltoffen

Die gastfreundliche Stadt Münchberg liegt inmitten von Natur im bayerischen Oberfranken. Ihr Wappen ziert ein auf einem grünen Berg stehender Mönch, der ein Sinnbild für den früheren Ortsnamen Mönchsberg darstellt. Mit über 10.000 Einwohnern ist Münchberg die größte Stadt im Landkreis Hof und ein einladendes Zentrum des regionalen Lebens. Besonders die ortsansässige Textilindustrie ist über die Grenzen des Bundeslandes hinaus bekannt und trägt einen wichtigen Teil zur reichen Kulturgeschichte der Ortschaft bei. Münchberg gilt im Allgemeinen als Tor zum östlichen Frankenwald und zum nördlichen Fichtelgebirge. Dies verdankt der Ort seiner überaus günstigen verkehrsgeografischen Lage. Die direkte Nähe zum Mittelgebirge verleiht der Region ein ganzjährig ausgewogenes Klima und eine erfreulich durchschnittliche Niederschlagsmenge. In den Sommermonaten steigen die Temperaturen in Münchberg nie zu sehr an. Im Winter und Herbst werden Touristen und Einheimische mit reichlichem Schneefall beschenkt, der die wundervolle Naturkulisse rund um Münchberg in ein zartes Weiß kleidet. Im Ort können Kulturinteressierte zahlreiche gut bestückte Museen erkunden, die zu einer kurzweiligen Reise in die ereignisreiche Vergangenheit der Stadt einladen. Wer sich für architektonisch sehenswerte Bauten interessiert, findet reichlich Anschauungsmaterial während eines ausgedehnten Spazierganges in der belebten Fußgängerzone oder zu der ältesten Kirche der Stadt, die den klangvollen Namen Friedhofskirche Zur Himmelspforte trägt. Die bekannte Stadtkirche St. Peter und Paul oder das nachdenklich stimmende Kriegerdenkmal auf dem Rohrbühl stellen ebenfalls zwei Sehenswürdigkeiten dar, deren Besuch überaus lohnenswert ist.

Die Temp­eraturen in Münchberg steigen heute maximal auf 28 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 15 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 84% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 56%. Sonnen­aufgang ist um 06:05 Uhr, Sonnen­untergang um 20:26 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 9,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 6. Der Wind weht mit 26 km/h aus SW. Der Luft­druck steht bei 1.008 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Münchberg um 06:06 Uhr auf und um 20:24 Uhr unter. Sie scheint dann 5,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 3. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 85% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 2,1 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 59%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 22 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 16 °C ab. Der Wind kommt aus W mit 13 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.017 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Münchberg dann 73%. Es sind in 2 Tagen etwa 2,07 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 06:08 Uhr und Sonnen­untergang um 20:22 Uhr auf maximal 19 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 11 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus Westsüdwest mit mäßigen Böen (22 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 61%.

Am Mittwoch werden in Münchberg maximal 19 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 11 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 06:09 Uhr und Sonnen­untergang um 20:20 Uhr scheint die Sonne in Münchberg 6 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 3. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 27%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 58%, der Luft­druck beträgt 1.027 hPa.

Unwetter in Münchberg? – zur aktuellen Unwettervorhersage