Wetter Müllheim

Müllheim – Weinstadt mit Geschichte

Die vielen Mühlen am Klammbach waren Namensgeber für die Stadt Müllheim im Markgräflerland in Baden-Württemberg. Urnenfunde weisen darauf hin, dass es hier bereits 1200 vor Christus Besiedelung gegeben hat. Die Kelten, Römer, Alemannen, Franken und Merowinger herrschten dort. Von 758 gibt es eine Schenkungsurkunde an das Kloster Sankt Gallen. 1949 wurde Müllheim Teil der Bundesrepublik Deutschland. In den 1970er-Jahren kamen im Zuge der Gebietsreform einige Orte zur Stadt Müllheim dazu und ließen die Bevölkerung ansteigen. Heute leben hier circa 18.000 Menschen. Das Klima im Ort ist mild, warme Strömungen aus Südwesten ermöglichen den Weinbau. Der Schwarzwald fängt die Kälte ab, weshalb sich ein Besuch der Stadt über das gesamte Jahr angenehm gestaltet. Müllheim gilt als Weinhauptstadt im Markgräflerland. Sorten wie Riesling, Chardonnay, Gewürztraminer oder Gutedel, eine 5.000 Jahre alte Kulturrebe, werden kultiviert. Touristen trinken in gemütlichen Winzerhöfen nicht nur gerne Wein, sondern schätzen auch die badische Küche. Von der 595 Meter hoch gelegenen Burgruine Neuenfels haben die Besucher eine gute Aussicht auf die Umgebung. In der schon 1392 genannten Frickmühle ist ein Mühlenmuseum eingerichtet. Der Lindenhof, ein typisches Gehöft des Markgräflerlandes, gilt als das älteste Gebäude Müllheims und ist Sitz der Winzergenossenschaft. Die Martinskirche stammt aus der ersten Hälfte des 11. Jahrhunderts und bildet heute nach mehreren Umbauten den stimmungsvollen Rahmen für Feste und Konzerte. Die ehemalige Synagoge wurde 1968 abgerissen. Aus den Mauersteinen entstand schließlich eine Gedenkstätte. Wandern und Radfahren sind beliebte Beschäftigungen in der Region. Am Segelflugplatz können Besucher Fliegen lernen oder einen Rundflug buchen. Spaß bereitet außerdem eine Ballonfahrt.

Wie lautet die aktuelle 3-Tage Wettervorhersage für Müllheim, Baden-Württemberg, Deutschland?

Die Temp­eraturen in Müllheim steigen heute maximal auf 16 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 11 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 42% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 68%. Sonnen­aufgang ist um 07:20 Uhr, Sonnen­untergang um 18:05 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 4 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 22 km/h aus SW. Der Luft­druck steht bei 1.021 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 2 Tagen

Morgen geht die Sonne in Müllheim um 07:18 Uhr auf und um 18:06 Uhr unter. Sie scheint dann 0,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 93% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 5,61 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 80%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 10 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 9 °C ab. Der Wind kommt aus SW mit 24 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.007 hPa.

Übermorgen wird es nasskalt. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Müllheim dann 75%. Es sind in 2 Tagen etwa 3,8 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:17 Uhr und Sonnen­untergang um 18:08 Uhr auf maximal 6 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 5 Grad Celsius. Es weht ein frischer Wind (28 km/h) aus Westsüdwest mit steifen Böen (59 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 77%.

Unwetter in Müllheim? – zur aktuellen Unwettervorhersage