Wetter Mühltal

  • Do
    17.
  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.

Mühltal – die Heimat von Burg Frankenstein

Die Gemeinde Mühltal legt im Bundesland Hessen und gehört dort zum Landkreis Darmstadt-Dieburg. Ihren Namen hat sie aus zweierlei Gründen: Zum einen waren hier in den früheren Jahrhunderten vergleichsweise viele Mühlen angesiedelt. Zum anderen liegt die Gemeinde malerisch im Tal der Modau und ihrer Zuflüsse Mordach und Waschenbach. Mit Teilen des Odenwaldes und der Bergstraße ist zudem auch für eine hügelige Kulisse gesorgt, die den historischen Schlössern und Burgen in der Region die perfekte Szene bietet. Ideal ist die Witterung in der Region, wenn man die Sehenswürdigkeiten zu Fuß, mit den Nordic Walking-Stöcken oder auch auf dem Drahtesel erkunden will. Das kühl-gemäßigte Klima hat eher milde Winter und heiße Sommer, sodass für Aktivitäten unter freiem Himmel immer angenehme Temperaturen vorherrschen. Eines der beliebtesten Ausflugsziele, das der Gemeinde Mühltal auch seinen Stempel aufdrückt, ist die Burg Frankenstein: Sie thront auf dem Langenberg und wurde bereits im 13. Jahrhundert das erste Mal urkundlich erwähnt. Das imposante Ensemble mit Torturm, Kapelle und Stallungen lieben Geschichtsliebhaber genauso wie kleine Nachwuchsritter. In der von schaurigen Sagen umwobenen Burg, auf der es jedes Jahr zu einem spektakulären Halloween-Festival kommt, gibt es auch ein Restaurant mit Panoramablick. Auch ein Spaziergang durch das beschauliche Mühltal selbst lohnt sich: Hier gibt es in allen Ortsteilen der Gemeinde liebevoll hergerichtete Fachwerkhäuser zu bestaunen. Eine Entdeckungstour durch die reizvolle Landschaft von Mühltal ist auch für Menschen mit Handicap möglich, denn um den idyllischen Vogelteich in Traisa herum wurde ein barrierefreier Wanderweg angelegt.

Die Temp­eraturen in Mühltal steigen heute maximal auf 17 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 12 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 88% und die Niederschlags­mengen sind mit 3,1 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 73%. Sonnen­aufgang ist um 07:49 Uhr, Sonnen­untergang um 18:31 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 20 km/h aus SSW. Der Luft­druck steht bei 1.013 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Mühltal um 07:51 Uhr auf und um 18:29 Uhr unter. Sie scheint dann 0,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 76% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 1,28 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 87%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 17 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 12 °C ab. Der Wind kommt aus SSW mit 19 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Übermorgen wird es regnerisch. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Mühltal dann 97%. Es sind in 2 Tagen etwa 8,36 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:52 Uhr und Sonnen­untergang um 18:27 Uhr auf maximal 16 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 11 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Süd mit frischen Böen (35 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 90%.

Am Sonntag werden in Mühltal maximal 16 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 11 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:54 Uhr und Sonnen­untergang um 18:25 Uhr scheint die Sonne in Mühltal 1 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 56%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,66 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 82%, der Luft­druck beträgt 1.007 hPa.

Unwetter in Mühltal? – zur aktuellen Unwettervorhersage