Wetter Möglingen

  • Mi
    16.
  • Do
    17.
  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.

Von Möglingen aus das Neckarbecken entdecken

Im Neckarbecken im Südwesten Deutschlands liegt die beschauliche Gemeinde Möglingen, von der aus hervorragend Wanderungen und Radtouren in das malerische Umland unternommen werden können. Das Wegenetz ist weitläufig und bringt aktive Touristen an Weiden, sanften Hügeln sowie anmutigen Flusslandschaften vorbei. Da diese Region vom Obstanbau geprägt ist, gibt es ferner einige Obstlehrpfade. Sie liefern interessante Informationen über die verschiedenen Obst- und Birnensorten. Des Weiteren gedeihen auf den sonnenexponierten Südlagen die Rotwein-Rebsorten Schwarzriesling, Trollinger und Lemberger. In den lokalen Gasthäusern lassen sich die Weine aus diesen Rebsorten zu einer regionalen Essensspezialität gut verkosten. Wanderungen durch die Natur um Möglingen gestalten sich vor allem zwischen April und Oktober sehr angenehm. Während dieser Monate herrschen zumeist Tagestemperaturen zwischen 15 und 30 Grad Celsius vor. In der Gemeinde Möglingen selbst ist die Pankratiuskirche hervorzuheben, deren Historie weit zurückreicht. Sie verfügt über Fresken, die bereits aus dem 15. Jahrhundert stammen. Ein weiterer Schatz des Sakralbaus ist ihre Walcker-Orgel. Musikinstrumente dieser Marke überzeugen weltweit durch eine prachtvolle Optik. Viele Anwohner und Gäste lauschen vor allem in der Adventszeit bei Außentemperaturen um die 2 Grad Celsius dem Klang der Orgel. Kunstinteressierte zieht es in die alte Zehntscheuer. Sie beherbergt nämlich nicht nur die Gemeindebibliothek, sondern auch eine Galerie.

Die Temp­eraturen in Möglingen steigen heute maximal auf 18 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 9 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 28% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 58%. Sonnen­aufgang ist um 07:44 Uhr, Sonnen­untergang um 18:32 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 13 km/h aus SSW. Der Luft­druck steht bei 1.014 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Möglingen um 07:46 Uhr auf und um 18:30 Uhr unter. Sie scheint dann 3 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 46% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,04 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 56%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 20 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 10 °C ab. Der Wind kommt aus SSW mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.014 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Möglingen dann 80%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,44 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:47 Uhr und Sonnen­untergang um 18:28 Uhr auf maximal 18 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 12 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Südsüdwest mit frischen Böen (28 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 70%.

Am Samstag werden in Möglingen maximal 16 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 10 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:49 Uhr und Sonnen­untergang um 18:26 Uhr scheint die Sonne in Möglingen 0 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 96%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 2,18 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 77%, der Luft­druck beträgt 1.008 hPa.

Unwetter in Möglingen? – zur aktuellen Unwettervorhersage