Wetter Miltenberg

  • Do
    17.
  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.

Bayern und das romantisches Miltenberg

Die bayerische Kreisstadt liegt auf der linken Uferseite des Mains zwischen Odenwald und Spessart im gleichnamigen Landkreis. Aufgrund der geschützten Lage innerhalb des Maintals sind die klimatischen Verhältnisse in Miltenberg warm und gemäßigt. Dank der günstigen Lage zur Handelsstraße Nürnberg-Frankfurt sowie dem Besitz des Stapelrechts erlebte die Stadt schon zeitig ihre wirtschaftliche Blüte. Weinanbau, Fischerei, Schifffahrt sowie Stein- und Holzindustrie bildeten neben Handwerk und Handel die wesentlichen Wachstumsmotoren. Bei einem Spaziergang durch das Städtchen erkennt der Besucher an den prachtvollen Fassaden der Fachwerkhäuser die einstige Bedeutung Miltenbergs. Ein gutes Beispiel ist das „Schnatterloch“, wie Einwohner den Alten Marktplatz liebevoll nennen. Der Schnatterlochturm bietet mit seiner Pforte einen direkten Durchgang vom pulsierenden Marktplatz mitten in den Wald hinein. Für Romantiker ist das wohl die schönste Stelle des Ortes. Das eigentliche Schnatterloch befindet sich jedoch unter dem Durchgang in der Stadtmauer. Bei starkem Niederschlag fließt hier der Regen durch die Stadtbefestigung und mündet in einer Entwässerungsrinne, die bis zum Alten Marktplatz führt. Wenn nach einer ausgiebigen Erkundungstour durch Miltenberg der Magen knurrt, bietet sich die Einkehr in das „Gasthaus zum Riesen“ an. 1590 erbaut, diente es viele Jahrhunderte als Trinkstube der Kurfürsten, Könige und auch des Adels.

Die Temp­eraturen in Miltenberg steigen heute maximal auf 18 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 10 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 38% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,57 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 70%. Sonnen­aufgang ist um 07:47 Uhr, Sonnen­untergang um 18:28 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 13 km/h aus SSW. Der Luft­druck steht bei 1.013 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Miltenberg um 07:48 Uhr auf und um 18:27 Uhr unter. Sie scheint dann 1 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 71% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 1,02 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 88%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 16 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 11 °C ab. Der Wind kommt aus SSW mit 17 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.011 hPa.

Übermorgen wird es regnerisch. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Miltenberg dann 89%. Es sind in 2 Tagen etwa 3,44 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:50 Uhr und Sonnen­untergang um 18:25 Uhr auf maximal 16 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 11 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Südsüdost mit frischen Böen (28 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 81%.

Am Sonntag werden in Miltenberg maximal 16 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 11 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:51 Uhr und Sonnen­untergang um 18:23 Uhr scheint die Sonne in Miltenberg 1 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 45%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,5 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 79%, der Luft­druck beträgt 1.007 hPa.

Unwetter in Miltenberg? – zur aktuellen Unwettervorhersage