Wetter Miesbach

  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.
  • Sa
    02.

Miesbach: prachtvolle Haglandschaften, traditionelle Märkte und historische Bauten

In Oberbayern gibt es mit Miesbach eine Stadt, in der sich altehrwürdige Traditionen, historische Sehenswürdigkeiten und abwechslungsreiche Landschaften entdecken lassen. Um den Ort herum erstrecken sich saftige Wiesen, Hügel und imposante Bergwelten, die zu allen Jahreszeiten beliebte Ausflugsziele sind. Das Wanderwegenetz bringt den sportlich Aktiven durch die Haglandschaft, die zwischen April und Oktober bei Außentemperaturen zwischen 15 und 28 Grad Celsius in sattem Grün erstrahlt. Im Rahmen der Touren lassen sich nicht nur Flora und Fauna erkunden, sondern auch geschichtsträchtige Bauten wie das Schloss Wallenburg. Seine Historie geht bis in das 13. Jahrhundert zurück. In der Stadt selbst begeistert insbesondere die historische Altstadt mit ihrem Stadtplatz, Marienplatz und dem Marktplatz, die allesamt von urigen Gebäuden gesäumt werden. Dort findet jedes Jahr ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt bei Temperaturen um den Nullpunkt statt. Nur einen Monat vorher wird der Künstler- und Kunsthandwerkmarkt abgehalten, auf dem sich so manches traditionelle Kunstwerk kaufen lässt. Das ganze Jahr über wird auf dem zentralen Markplatz ein Wochenmarkt aufgebaut, auf dem sich frische Lebensmittel und Leckereien der Region erstehen lassen. Wer bereits im Stadtzentrum ist, sollte die evangelische Apostelkirche nicht versäumen. Ihr Bau dauerte von 1908 bis 1911, weshalb sie reich an Jugendstilelementen ist. Im Ortsteil Parsberg fasziniert die Pfarrkirche Sankt Laurentius aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Sie verfügt über besonders schöne Barockmalereien.

Die Temp­eraturen in Miesbach steigen heute maximal auf 16 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 7 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 21% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 72%. Sonnen­aufgang ist um 07:37 Uhr, Sonnen­untergang um 18:18 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 4,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 2. Der Wind weht mit 9 km/h aus NW. Der Luft­druck steht bei 1.010 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Miesbach um 07:38 Uhr auf und um 18:16 Uhr unter. Sie scheint dann 8 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 4% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 54%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 21 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 10 °C ab. Der Wind kommt aus SO mit 17 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.009 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Miesbach dann 28%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:40 Uhr und Sonnen­untergang um 18:14 Uhr auf maximal 18 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 14 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (9 km/h) aus Nordwest mit frischen Böen (30 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 70%.

Am Dienstag werden in Miesbach maximal 16 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 9 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:41 Uhr und Sonnen­untergang um 18:12 Uhr scheint die Sonne in Miesbach 6 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 2. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 11%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 77%, der Luft­druck beträgt 1.024 hPa.

Unwetter in Miesbach? – zur aktuellen Unwettervorhersage