Wetter Meppen

  • Mo
    16.
  • Di
    17.
  • Mi
    18.
  • Do
    19.
  • Fr
    20.
  • Sa
    21.
  • So
    22.
  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.

Meppen – historische Stadt im Emsland

Die niedersächsische Stadt Meppen liegt 18 Kilometer von den Niederlanden entfernt im Kreis Emsland. Hier gibt es landschaftlich reizvolle und überaus abwechslungsreiche Natur zu genießen. Die Moorgebiete Tinner Dose und Bourtanger Moor geben einer Vielzahl von Pflanzen und Tieren ein geschütztes Zuhause, das ein artgerechtes Aufwachsen und Leben ermöglicht. An den Seiten von Hase und Ems, den Flüssen im Stadtgebiet, finden sich Dünen. Auch Teile des Lingener Waldes und des Geestrückens Hümmling ziehen hinein nach Meppen. Eine Besonderheit ist die Lage an der Straße der Megalithkultur, die nicht zuletzt wegen der entdeckten Wohnplätze, Grabhügel und der Siedlung aus der Eisenzeit in Esterfeld durch Meppen führt. Spannend ist die Entstehungsgeschichte des Meppener Rathauses, das am Anfang des 15. Jahrhunderts aus Findlingen errichtet worden ist. Um die Altstadt herum führt der ehemalige Gegenwall der einstigen Festungsanlage, der heute mit Bäumen gesäumt und eine beliebte Promenade ist. Ein idyllisches Stück Zeitgeschichte sind die Herren- und die Höltingmühle, die malerisch am Wasser liegen. In letzterer finden Einheimische und Touristen heute ein uriges Café und verliebte Paare können sich im Inneren der Mühle sogar das Ja-Wort geben. Rekordverdächtig kommt der Kühlturm des Kraftwerks Meppen-Hüntel daher: Die dort aufgemalte Weltkarte ist gemäß Guinness-Buch der Rekorde die größte der Welt. Naherholungsgebiet und Beispiel für eine historische Huteweide ist das Borkener Paradies im gleichnamigen Ortsteil von Meppen. Wer die erholsame Natur hier durchstreifen will, findet im gemäßigten Seeklima mit nicht zu heißen Sommern und milden Wintern das ganze Jahr über angenehme Witterung.

Die Temp­eraturen in Meppen steigen heute maximal auf 15 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 12 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 89% und die Niederschlags­mengen sind mit 1,99 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 90%. Sonnen­aufgang ist um 07:05 Uhr, Sonnen­untergang um 19:44 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 2,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 2. Der Wind weht mit 7 km/h aus W. Der Luft­druck steht bei 1.019 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Meppen um 07:07 Uhr auf und um 19:42 Uhr unter. Sie scheint dann 4 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 59% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,08 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 69%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 16 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 9 °C ab. Der Wind kommt aus NW mit 20 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.019 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Meppen dann 31%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 4,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:09 Uhr und Sonnen­untergang um 19:39 Uhr auf maximal 15 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 8 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (13 km/h) aus Nordwest mit frischen Böen (28 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 70%.

Am Donnerstag werden in Meppen maximal 16 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 9 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:10 Uhr und Sonnen­untergang um 19:37 Uhr scheint die Sonne in Meppen 4 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 37%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 73%, der Luft­druck beträgt 1.029 hPa.

Unwetter in Meppen? – zur aktuellen Unwettervorhersage