Wetter Mendig

  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.

Kultur in der Vulkan-Stadt Mendig erleben

Die in Rheinland-Pfalz gelegene Stadt Mendig ist vor allem für die vielen kulturellen Erlebnisse bekannt, die man vor Ort erkunden kann. Dank des recht milden Klimas sind vor allem einige in der Natur gelegenen Stellen für geologisch Interessierte ein beliebtes Ziel für einen Tagesausflug. Passend dazu ist in der kleinen Stadt auch der „Lava-Dom“ zu finden, bei dem es sich um das Deutsche Vulkanmuseum handelt und der bereits seit 2005 Besucher aus aller Welt anzieht: Die dortigen Ausstellungen befassen sich mit dem Basaltabbau und der Vulkanforschung und bieten einige spannende Führungen, die man nicht verpassen sollte. Ebenfalls sehr interessant und vor allem bei Familien beliebt sind die sogenannten Lavakeller, bei denen es sich um Höhlen handelt, die durch den Basaltabbau entstanden sind. Für eine informative Begehung werden Führungen angeboten, die auf unterhaltsame Art und Weise die Höhlen näher erklären und viele Informationen bereithalten. Zur Thematik ebenfalls passend ist das Museumslay, bei der es sich um eine Freiluftveranstaltung handelt, die das Thema „Basaltabbau und -verarbeitung“ zum Thema hat. Ebenfalls gerne besucht wird die im Stadtteil Niedermendig gelegene katholische Pfarrkirche St. Cyriakus, die bereits seit dem 12. Jahrhundert existiert und aus einer neogotischen Hallenkirche sowie einer gewölbten, dreischiffigen Pfeilerbasilika besteht. Zwei weitere Kirchen sind ebenfalls in Mendig zu finden, wobei vor allem die katholische Pfarrkirche St. Genovefa auf Grund ihres Alters interessant ist: Sie ist ebenfalls im 12. Jahrhundert gebaut worden und wurde im Laufe der Jahrhunderte regelmäßig umgebaut und renoviert, sodass sie auch heute noch sehr gut erhalten ist.

Die Temp­eraturen in Mendig steigen heute maximal auf 17 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 11 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 89% und die Niederschlags­mengen sind mit 2,19 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 69%. Sonnen­aufgang ist um 07:57 Uhr, Sonnen­untergang um 18:33 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 20 km/h aus SW. Der Luft­druck steht bei 1.008 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Mendig um 07:59 Uhr auf und um 18:31 Uhr unter. Sie scheint dann 0 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 91% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 1,54 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 80%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 15 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 9 °C ab. Der Wind kommt aus S mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.006 hPa.

Übermorgen wird es regnerisch. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Mendig dann 99%. Es sind in 2 Tagen etwa 17,49 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:00 Uhr und Sonnen­untergang um 18:29 Uhr auf maximal 15 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 10 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus Ost mit mäßigen Böen (19 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 90%.

Am Montag werden in Mendig maximal 16 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 11 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 08:02 Uhr und Sonnen­untergang um 18:27 Uhr scheint die Sonne in Mendig 1,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 45%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,03 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 72%, der Luft­druck beträgt 1.016 hPa.

Unwetter in Mendig? – zur aktuellen Unwettervorhersage