Wetter Mechernich

  • Sa
    17.
  • So
    18.
  • Mo
    19.
  • Di
    20.
  • Mi
    21.
  • Do
    22.
  • Fr
    23.
  • Sa
    24.
  • So
    25.
  • Mo
    26.
  • Di
    27.
  • Mi
    28.
  • Do
    29.
  • Fr
    30.
  • Sa
    31.

Mechernich – Kultur und Natur

Ob Neandertaler, Kelten oder Römer – alle zog es nach Mechernich am Rande des Nationalpark Eifel und alle hinterließen ihre Spuren: Ausgrabungsstätten, romanische Kirchen, Schlösser und Burgen prägen das Landschaftsbild. So verfügt die ehemalige Bergbaustadt Mechernich über insgesamt sieben Burgen und zwei Schlossanlagen auf ihrem Stadtgebiet. Dazu zählt Burg Satzvey, eine der am besten erhaltenen Wasserburgen der Eifel. Die mittelalterliche Burg mit dem doppeltürmigen Torhaus galt aufgrund ihrer Höhenlage als besonders schwer zu erobern. An die Römerzeit erinnert die Eifelwasserleitung, eines der längsten erhaltenen Aquädukte. Dieser versorgte die Stadt Köln mit gutem Eifelwasser. Noch weiter zurückführen die Kakushöhlen: Sie sind eines von vielen Höhlensystemen der Gegend und liegen im Ortsteil Dreimühlen. Bereits zur Frühzeit der Menschheitsgeschichte waren sie besiedelt. Wer sich erstmal einen Überblick über so viel Historie verschaffen will, erklimmt den 434 Meter hohen Herkelstein, die höchste Erhebung des Eschweiler Höhenzuges. Naturliebhaber zieht es zu den Kartsteinhöhlen, den Katzensteinen und dem Kallmuther Berg. Für Kinder ist der Hochwildpark Rheinland ein ganz besonderes Erlebnis. Die Erlebniswelt Eifel lockt mit zahlreichen Attraktionen auf 500.000 Quadratmetern. Schließlich sind die Ritterspiele auf Burg Satzvey ein ganz besonderes Erlebnis für Groß und Klein. Das Wetter in Mechernich ist warm und mild. Das ganze Jahr ist mit Niederschlägen zu rechnen, die trockensten Monate sind März und April. Am wärmsten ist es im Juli, kältester Monat ist der Januar.

Die Temp­eraturen in Mechernich steigen heute maximal auf 20 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 15 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 73% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,43 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 73%. Sonnen­aufgang ist um 06:23 Uhr, Sonnen­untergang um 20:49 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 20 km/h aus SW. Der Luft­druck steht bei 1.009 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Mechernich um 06:24 Uhr auf und um 20:47 Uhr unter. Sie scheint dann 2,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 86% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 3,28 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 73%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 23 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 15 °C ab. Der Wind kommt aus SW mit 19 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.005 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Mechernich dann 7%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 9 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 06:26 Uhr und Sonnen­untergang um 20:45 Uhr auf maximal 22 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 11 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (13 km/h) aus Westsüdwest mit frischen Böen (35 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 52%.

Am Dienstag werden in Mechernich maximal 21 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 10 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 06:28 Uhr und Sonnen­untergang um 20:43 Uhr scheint die Sonne in Mechernich 8 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 3. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 10%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 57%, der Luft­druck beträgt 1.021 hPa.

Unwetter in Mechernich? – zur aktuellen Unwettervorhersage