Wetter Marsberg

  • Fr
    23.
  • Sa
    24.
  • So
    25.
  • Mo
    26.
  • Di
    27.
  • Mi
    28.
  • Do
    29.
  • Fr
    30.
  • Sa
    31.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.
  • Mi
    04.
  • Do
    05.
  • Fr
    06.

Idylle im Diemeltal: Marsberg im Sauerland

Marsberg ist eine Stadt im nordöstlichen Teil des Sauerlandes. Sie liegt im Tal der Diemel an der hessischen Grenze und gehört zum Hochsauerlandkreis. Die Geschichte der Stadt reicht lange zurück. Im frühen Mittelalter stand in Obermarsberg ein Heiligtum der Sachsen, die Irminsul. Nachdem Karl der Große das Heiligtum zerstörte, entstand ab dem Jahr 799 mit der Klosteranlage Marsberg eines des ältesten Klöster Westfalens, das später an die Benediktinerabtei Corvey fiel. Das Kloster in der heutigen Form wurde Jahre 1669 komplett neu aufgebaut, nachdem es im Dreißigjährigen Krieg zerstört wurde. Zu der Klosteranlage gehören die Stiftskirche St. Petrus und Paulus und der Benediktusbogen. Die romanisch-gotische Stiftskirche stammt aus dem 13. Jahrhundert. Eine weitere bedeutende Kirche ist die Nikolaikirche aus 1247. Neben dem Kloster und der Kirchen locken mit der Rolandsstatue, dem Buttenturm und einem historischen Pranger weitere Sehenswürdigkeiten. Außerhalb von Marsberg befindet sich das Besucherbergwerk Kilianstollen. Dort fahren Besucher mit einer Grubenbahn durch das Kupferwerkwerk, um die 1.000 Jahre alte Bergmannstradition hautnah kennenzulernen. Marsberg ist nicht nur reich an historisch bedeutenden Gebäuden: Die Stadt liegt in einer faszinierenden Landschaft und bietet hervorragende Ausflugsziele und Freizeitangebote. Lohnende Ziele sind das Naturschutzgebiet Glockengrund, das Wisentgehege Hardehausen und der Diemelsee. Das Klima in Marsberg ist gemäßigt kühl. Die durchschnittlichen Temperaturen betragen zwischen 16,7 Grad Celsius im Sommer und -0,2 Grad Celsius im Winter.

Die Temp­eraturen in Marsberg steigen heute maximal auf 28 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 8 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 3% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 31%. Sonnen­aufgang ist um 06:22 Uhr, Sonnen­untergang um 20:30 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 12,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 5. Der Wind weht mit 9 km/h aus NNO. Der Luft­druck steht bei 1.025 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Marsberg um 06:23 Uhr auf und um 20:28 Uhr unter. Sie scheint dann 12,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 5. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 4% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 36%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 29 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 10 °C ab. Der Wind kommt aus O mit 13 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.021 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Marsberg dann 20%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,08 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 9 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 06:25 Uhr und Sonnen­untergang um 20:26 Uhr auf maximal 29 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 13 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus Ostsüdost mit mäßigen Böen (22 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 47%.

Am Montag werden in Marsberg maximal 30 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 15 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 06:27 Uhr und Sonnen­untergang um 20:24 Uhr scheint die Sonne in Marsberg 9,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 4. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 7%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 47%, der Luft­druck beträgt 1.017 hPa.

Unwetter in Marsberg? – zur aktuellen Unwettervorhersage