Wetter Marktredwitz

  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.
  • Mi
    04.
  • Do
    05.

Marktredwitz – die Stadt der Schlösser und Kirchen

Die große Kreisstadt Marktredwitz liegt im Fichtelgebirge, im oberfränkischen Landkreis Wunsiedel. Nur 18 Kilometer von der tschechischen Grenze entfernt, bildet Marktredwitz das wirtschaftliche Zentrum des Kreises. Zwischen Kösseine und Steinwald liegt Marktredwitz in einer Talsenke in der gemäßigten Klimazone, der es ganzjährig angenehme Temperaturen verdankt. Marktredwitz bietet viele Sehenswürdigkeiten, darunter allein schon sechs Kirchen. Die bekannteste ist die ehemalige Annakirche, welche jetzt in Heilige Geist Kirche umgetauft wurde. Sie hat ihren Ursprung im Mittelalter. Neben den Kirchen sind auch die Schlösser der Stadt sehenswert. Marktredwitz hatte einst sechs Schlösser, aber nur zwei davon existieren noch immer. Das Schloss Dörflas wird bis zum heutigen Tag als Gasthof betrieben. In Brand bei Marktredwitz können Sie das Schloss Brand begutachten und bestaunen. Dieses besteht aus zwei frei stehenden Schlossgebäuden, welche durch einen Treppenaufgang miteinander verbunden sind. Marktredwitz hat darüber hinaus mehrere Baudenkmäler zu bieten, darunter einige Türme, Villen und Fachwerkhäuser beziehungsweise Häuser mit Teilfachwerk. Während des Besuchs von Johann Wolfgang von Goethe in Marktredwitz wohnte er in einem Zimmer im Rathaus. Dieses Zimmer findet sich noch heute dort und nennt sich nun Goethezimmer. Auch ein Museum ist in Marktredwitz vorhanden, das Egerland-Museum. Hier werden Andenken an die Geschichte der Kultur und des Handwerkes vom Egerland gesammelt.

Die Temp­eraturen in Marktredwitz steigen heute maximal auf 7 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 2 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 88% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,73 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 92%. Sonnen­aufgang ist um 07:34 Uhr, Sonnen­untergang um 16:21 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 9 km/h aus WNW. Der Luft­druck steht bei 1.010 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Marktredwitz um 07:35 Uhr auf und um 16:20 Uhr unter. Sie scheint dann 0,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 24% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,04 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 97%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 5 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 2 °C ab. Der Wind kommt aus O mit 15 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Marktredwitz dann 9%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 3 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:37 Uhr und Sonnen­untergang um 16:19 Uhr auf maximal 7 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 2 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (17 km/h) aus Ost mit frischen Böen (31 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 85%.

Am Sonntag werden in Marktredwitz maximal 8 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 2 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:38 Uhr und Sonnen­untergang um 16:18 Uhr scheint die Sonne in Marktredwitz 2,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 22%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 80%, der Luft­druck beträgt 1.010 hPa.

Unwetter in Marktredwitz? – zur aktuellen Unwettervorhersage