Wetter Manching

  • Di
    12.
  • Mi
    13.
  • Do
    14.
  • Fr
    15.
  • Sa
    16.
  • So
    17.
  • Mo
    18.
  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.

Manching: Marktstadt mit Geschichte

In Oberbayern, nahe Ingolstadt, liegt die kleine Marktstadt Manching. Sie besticht durch zwei Highlights: Die Flugzeugindustrie und seine lange Historie. Manching ist Standort des europäischen Flugzeugbauers Airbus. Hier ist vorrangig die militärische Sparte von Airbus angesiedelt. Und das hat Tradition: Das Werksgelände und der angeschlossene Werksflughafen gehörte zuvor dem deutschen Flugzeugbauer Messerschmitt, dessen Nachfolger in der Muttergesellschaft von Airbus, EADS aufging. Heute befindet sich in Manching deswegen das Messerschmitt-Museum über die Firma, dessen Ursprünge sich bis in das Jahr 1916 zurückverfolgen lassen. Wer Freude an historischen Flugzeugen hat, sollte sich das auf gar keinen Fall entgehen lassen, denn alle Exponate sind flugfähig und werden auch regelmäßig geflogen. Doch nicht nur Fans von historischen Flugzeugen kommen in Manching auf ihre Kosten. Bereits in der Antike war das jetzige Manching bewohnt. Die Kelten errichteten in der unmittelbaren Umgebung der Stadt ein Oppidum, also eine riesige Verteidigungsanlage mit einer ringförmigen Wallanlage. Hier wurden verschiedene bedeutende Funde aus dieser Zeit gemacht. Diese dokumentieren Aufstieg und Fall der mächtigen Siedlung. Nachdem die Römer das Gebiet gegen 15 nach Christus eingenommen hatten, errichteten sie hier eine Straßenstation. So kommt es, dass Manching sowohl einen römischen als auch einen keltischen Ursprung hat. Die Funde bewundern Besucher im Kelten-Römer-Museum. Die Durchschnittstemperatur ist im deutschen Vergleich im Winter leicht unterdurchschnittlich, im Sommer hingegen leicht überdurchschnittlich. Außerdem hat Manching vergleichsweise wenige Regentage. So empfiehlt sich ein Besuch zu jeder Jahreszeit.

Die Temp­eraturen in Manching steigen heute maximal auf 5 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 1 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 76% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,15 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 88%. Sonnen­aufgang ist um 07:17 Uhr, Sonnen­untergang um 16:38 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 11 km/h aus WSW. Der Luft­druck steht bei 1.007 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Manching um 07:18 Uhr auf und um 16:37 Uhr unter. Sie scheint dann 0 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 81% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 1,73 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 99%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 3 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 1 °C ab. Der Wind kommt aus WNW mit 7 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.005 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Manching dann 6%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:20 Uhr und Sonnen­untergang um 16:35 Uhr auf maximal 3 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von -1 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (13 km/h) aus Ost mit mäßigen Böen (26 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 90%.

Am Freitag werden in Manching maximal 8 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 1 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:21 Uhr und Sonnen­untergang um 16:34 Uhr scheint die Sonne in Manching 1 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 25%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 81%, der Luft­druck beträgt 1.003 hPa.

Unwetter in Manching? – zur aktuellen Unwettervorhersage