Wetter Lich

  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.
  • Mo
    30.
  • Di
    01.
  • Mi
    02.
  • Do
    03.
  • Fr
    04.
  • Sa
    05.
  • So
    06.
  • Mo
    07.

Die Stadt Lich – zwischen Historie und Gegenwart

Lich ist eine Kleinstadt in Mittelhessen im Landkreis Gießen. In Lichs Innenstadt befinden sich zahlreiche Fachwerkhäuser, die überwiegend aus dem 18. Jahrhundert stammen. Im Zentrum befindet sich der historische Marktplatz mit Brunnen, von dem in alle Richtungen Straßen mit Fachwerkgebäuden verlaufen. Erwähnenswert ist zudem der Glockenturm der evangelischen Marienstiftsgemeinde. Er war ursprünglich der Festungsturm, in dessen Erdgeschoss sich das Verlies der Stadt befand. Die evangelisch-lutherische Marienstiftskirche wurde als dreischiffige Hallenkirche zwischen 1510 und 1537 erbaut und veranschaulicht den Übergang von der Gotik zur Renaissance. In ihrem Innern befinden sich zahlreiche bedeutende Gegenstände, etwa eine Barockkanzel von 1774, der Fürstenstuhl und die Orgel. Von allen Fachwerkbauten der Stadt stellt das Textorhaus eines der prächtigsten Gebäude dar. Das Gebäude verfügt über Holzschnitzereien und Inschriften aus dem 16. Jahrhundert. Das Schloss des Fürstenhauses Solms-Hohensolms-Lich stammt aus der Zeit der Spätrenaissance und des Barocks. Während das Schloss selbst für Besucher nicht zugänglich ist, kann der Schlosspark, der zu den schönsten botanischen Parkanlagen Hessens zählt, besucht werden. Der Schlosspark wurde 1644 erstmals als Großer Garten erwähnt. Lich verfügt über viele Vereine und kulturelle Einrichtungen, zu denen das Kulturzentrum Bezalel-Synagoge, die Stadtbibliothek und das Heimatmuseum gehören. Die Stadt führt aufgrund ihres milden Klimas die Bezeichnung „Staatlich anerkannter Erholungsort“. Die Durchschnittstemperatur beträgt im Jahresmittel 9,2 Grad Celsius.

Die Temp­eraturen in Lich steigen heute maximal auf 18 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 13 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 92% und die Niederschlags­mengen sind mit 4,94 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 90%. Sonnen­aufgang ist um 07:13 Uhr, Sonnen­untergang um 19:19 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 7 km/h aus W. Der Luft­druck steht bei 1.014 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Lich um 07:15 Uhr auf und um 19:17 Uhr unter. Sie scheint dann 4,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 28% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,12 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 64%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 20 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 8 °C ab. Der Wind kommt aus S mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.011 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Lich dann 81%. Es sind in 2 Tagen etwa 2,74 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:17 Uhr und Sonnen­untergang um 19:15 Uhr auf maximal 17 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 12 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (9 km/h) aus Südwest mit frischen Böen (28 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 88%.

Am Donnerstag werden in Lich maximal 19 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 12 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:18 Uhr und Sonnen­untergang um 19:13 Uhr scheint die Sonne in Lich 2,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 52%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,26 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 76%, der Luft­druck beträgt 1.013 hPa.

Unwetter in Lich? – zur aktuellen Unwettervorhersage