Wetter Lennestadt

Lennestadt – eine Wanderstadt im Sauerland

Die Stadt Lennestadt wurde 1969 durch den Zusammenschluss mehrerer Gemeinden im Sauerland gegründet. Als Zentralort wurde Altenhundem bestimmt, während sich das Stadtmuseum in Grevenbrück befindet. Der größte Teil der Dauerausstellung befasst sich mit den Veränderungen der Lebensgewohnheiten im Sauerland zwischen 1850 und 1955. Des Weiteren zeigt das Museum Bilder des einheimischen Künstlers Reinhold Bicher, der vorwiegend Heimatmotive und Darstellungen des religiösen Lebens sowie Märchenmotive gemalt hatte. Die große Bedeutung der Religion im Sauerland zeigt sich auch an den mehr als dreißig Kirchen und Kapellen, die im Mittelpunkt der einzelnen Ortsteile stehen. Die Marienkapelle „Madonna der Straße“ bei Lennestadt-Oedingen hat sich zu einem Wallfahrtsziel entwickelt. Das eindrucksvollste Zeugnis der sauerländischen Industriegeschichte in Lennestadt stellt das Bergbaumuseum Siciliaschacht im Stadtteil Meggen dar. Bis zu seiner Schließung wurde dort Schwefelkies gewonnen. Feriengäste reisen vor allem aufgrund der schönen Wanderstrecken ins Sauerland. Das Mittelgebirge bietet hervorragende Wandermöglichkeiten und gut ausgeschilderte Radwanderwege. Den schönsten und weitesten Blick genießen Feriengäste vom Aussichtsturm auf der Hohen Bracht in Lennestadt-Bilstein aus. Neben der näheren Umgebung und nahezu der gesamten Stadt lässt sich bei gutem Wetter bis zum Kahlen Asten schauen. Rund um den Turm ist ein Erkundungspfad vorhanden, der zusätzliche mit Informationstafeln bestückte Aussichtsbuchten bietet. Kunstfreunde schätzen einen Spaziergang entlang der Lenne im Stadtteil Theten, wo sie in den Lenneauen auf moderne Skulpturen treffen. Erholung verspricht der Besuch des Kurparks im Luftkurort Lennestadt-Saalhausen. Während der Sommersaison können Feriengäste dort regelmäßig Konzerten am Musikpavillon lauschen. Das Klima in Lennestadt ermöglicht sowohl einen Wanderurlaub im Sommer als auch Wintersportferien.

Wie lautet die aktuelle 3-Tage Wettervorhersage für Lennestadt, Nordrhein-Westfalen, Deutschland?

Die Temp­eraturen in Lennestadt steigen heute maximal auf 6 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 4 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 95% und die Niederschlags­mengen sind mit 4,41 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 86%. Sonnen­aufgang ist um 08:11 Uhr, Sonnen­untergang um 17:10 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 20 km/h aus WSW. Der Luft­druck steht bei 994 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 2 Tagen

Morgen geht die Sonne in Lennestadt um 08:10 Uhr auf und um 17:12 Uhr unter. Sie scheint dann 0 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 83% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,76 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 83%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 3 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 1 °C ab. Der Wind kommt aus WSW mit 15 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.007 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Lennestadt dann 33%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:08 Uhr und Sonnen­untergang um 17:13 Uhr auf maximal 9 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 2 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Südsüdwest mit frischen Böen (30 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 79%.

Unwetter in Lennestadt? – zur aktuellen Unwettervorhersage