Wetter Lehre

  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.

Lehre – eine lebendige Gemeinde mit Tradition

Zwischen Braunschweig und Wolfsburg liegt Lehre, eines der ältesten Dörfer Niedersachsens und Herzstück der gleichnamigen Gemeinde. Mit ihrer traditionsreichen Geschichte und der bevorzugten Lage nahe des Flusses Schunter bietet die aus acht Ortschaften bestehende Gemeinde vielfältige Möglichkeiten für Erholung, Kultur und Sport. In der Regel herrscht in dieser Gegend ein gemäßigtes Binnenklima vor, Regen fällt vor allem im Frühjahr und im Herbst. Jeder einzelne von Lehres Orten zeigt dem interessierten Besucher sein besonderes Gesicht. Wer nach kulturellen Schätzen sucht, findet diese zum Beispiel in Wendhausen. Dort kann man nicht nur die 700 Jahre alte Wasserburg bewundern, sondern auch eine in Deutschland einzigartige noch arbeitende Holländermühle. Wer Erholung in der Natur sucht, findet diese in Flechtdorf rund um die Schunter sowie auf schattigen Wanderwegen im Wald von Essehof. Ein lohnenswertes Ziel für einen Familienausflug ist der privat betriebene Tierpark in Essehof. Radfahrer kommen vor allem rund um die Orte Klein und Groß Brunsrode auf ihre Kosten. Wer mehr Abenteuer sucht, kann sich auf Schatzsuche begeben: Über 100 Geocaches sind hier versteckt. Bei Regenwetter kann man die Zeit für einen Besuch in Cremlingen nutzen. Hier kann man durch das Einkaufszentrum schlendern oder es sich in einem der Cafés gemütlich machen.

Die Temp­eraturen in Lehre steigen heute maximal auf 17 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 12 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 57% und die Niederschlags­mengen sind mit 1,2 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 74%. Sonnen­aufgang ist um 07:46 Uhr, Sonnen­untergang um 18:16 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 19 km/h aus S. Der Luft­druck steht bei 1.007 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Lehre um 07:48 Uhr auf und um 18:14 Uhr unter. Sie scheint dann 1,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 40% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,07 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 74%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 16 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 9 °C ab. Der Wind kommt aus SSO mit 15 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.008 hPa.

Übermorgen wird es regnerisch. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Lehre dann 80%. Es sind in 2 Tagen etwa 2,4 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:50 Uhr und Sonnen­untergang um 18:12 Uhr auf maximal 15 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 10 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (9 km/h) aus Ostsüdost mit mäßigen Böen (26 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 84%.

Am Montag werden in Lehre maximal 16 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 12 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:52 Uhr und Sonnen­untergang um 18:10 Uhr scheint die Sonne in Lehre 2 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 62%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,39 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 79%, der Luft­druck beträgt 1.015 hPa.

Unwetter in Lehre? – zur aktuellen Unwettervorhersage