Wetter Leer

Leer, eine schöne Hafenstadt in Ostfriesland

Die niedersächsische Kreisstadt Leer liegt an der Einmündung der Leda in die Ems und besitzt einen der größten Häfen außerhalb der Nordseeküste. Ihre Altstadt ist außergewöhnlich gut erhalten und bietet den Besuchern einen Einblick in die unterschiedlichen Baustile vergangener Jahrhunderte. Mit der Lutherkirche und der Großen Kirche prägen zwei Gotteshäuser unterschiedlicher protestantischer Konfessionen das Stadtbild. Die reformierte Große Kirche stammt in ihrer heutigen Form aus dem 18. Jahrhundert, die Ausstattung wurde jedoch aus dem Vorgängergebäude übernommen. Sie entspricht der schlichten Tradition calvinistischer Kirchengebäude. Die barocke Lutherkirche zeigt hingegen eine reiche Innenausstattung mit zahlreichen Holzschnitzereien und Wandmalereien sowie einem 1910 angefertigten Kruzifix. Die Jann-Berghaus-Brücke stellt eine technische Sehenswürdigkeit dar. Sie ist eine der größten europäischen Klappbrücken und verbindet die Stadtteile Leerort und Bingum über die Ems miteinander. Das Leeraner Miniaturland zeigt neben den bemerkenswertesten Gebäuden Ostfrieslands auch wichtige Bahnhöfe und Häfen der Region in Form maßstabgerechter Modelle. Diese werden durch Miniaturautos und eine Gartenbahn ergänzt. Bekannte Museen in Leer sind das Heimatmuseum und das von einem ansässigen Teeproduzenten betriebene Teemuseum. Die Kreisstadt ist neben Norden einer der beiden wichtigsten Orte für die ostfriesische Teeproduktion. Ein weiteres Museum ist das Haus Samson, dessen Sammlung sich mit der Wohnkultur im 18. und 19. Jahrhundert befasst. Die Aula der Emsschule dient unter dem Namen „Theater an der Blinke“ als Spielort für Theateraufführungen und Konzerte. Das Leeraner Klima ist durch die Nähe der Stadt zur Nordsee geprägt und bietet milde Sommer mit zwar an vielen Tagen auftretenden, aber überwiegend kurzen Regenschauern.

Wie lautet die aktuelle 3-Tage Wettervorhersage für Leer, Niedersachsen, Deutschland?

Die Temp­eraturen in Leer steigen heute maximal auf 7 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 2 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 88% und die Niederschlags­mengen sind mit 3,17 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 91%. Sonnen­aufgang ist um 08:20 Uhr, Sonnen­untergang um 17:06 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 22 km/h aus W. Der Luft­druck steht bei 1.001 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 2 Tagen

Morgen geht die Sonne in Leer um 08:18 Uhr auf und um 17:08 Uhr unter. Sie scheint dann 0,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 82% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,03 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 89%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 9 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 4 °C ab. Der Wind kommt aus SW mit 24 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.005 hPa.

Übermorgen wird es unbeständig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Leer dann 70%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,65 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 08:17 Uhr und Sonnen­untergang um 17:10 Uhr auf maximal 11 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 8 Grad Celsius. Es weht ein mäßiger Wind (24 km/h) aus Südwest mit steifen Böen (54 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 83%.

Unwetter in Leer? – zur aktuellen Unwettervorhersage