Wetter Lebach

  • Sa
    16.
  • So
    17.
  • Mo
    18.
  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.

Lebach, eine sagenumwobene Gemeinde im Saarland

Die saarländische Gemeinde Lebach gehört zum Landkreis Saarlouis und liegt in dem leicht hügeligen Bergland der Saar und Nahe. Im Zentrum Lebachs entstand im Jahr 2007 ein asiatischer Garten. Er beinhaltet Themenlandschaften mit den verschiedenen Elementen sowie eine Pagode als Mittelpunkt der Gartenanlage. Sehenswerte Gebäude sind das historische Rathaus von Lebach mit Brunnen, die Überreste des ehemaligen barocken Schlosses mit dem Namen La Motte aus der Zeit von 1707 bis 1711, sowie die katholische Pfarrkirche Lebach, die 125 Jahre alt ist. In Lebach herrscht ein warmgemäßigtes Klima mit einer jährlichen Durchschnittstemperatur von 9,4 Grad Celsius. Der Ort bildet den Mittelpunkt des Saarlandes in einer dicht bewaldeten Landschaft, wodurch die Gemeinde ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Radtouristen ist. Die schönsten Wanderrouten sind der Rümmelbach-Humbergweg, der Premiumwanderweg „Kaltensteinpfad“ und der Prims-Theel-Erlebnisweg, der auch ausgezeichnet zum Radfahren geeignet ist. Der Rümmelbach-Humbergweg läuft durch eine reizvolle Landschaft, die teils im Permzeitalter und zur Zeit der Erzgräberei entstand. Der Kaltensteinpfad führt vorbei an historischen Grenzsteinen, an Holzkohlemeilern und an einem Märchenwald, der seinen Namen durch die einzigartige Fauna mit Moosen und Farnen erhielt. Weiter verläuft er zum Naturdenkmal Kaltenstein, einer Mischung aus Kieselsteinen und Sandsteinen, die ca. 270 Millionen Jahre alt sind. Sie gehören zur Remigiusberg-Formation am Hoxberg. Dieser war nach Erzählungen im 16. Jahrhundert ein beliebter Treffpunkt für Hexen. Der Prims-Theel-Erlebnisweg führt durch die herrliche Naturlandschaft der Auen von den Flüssen Prims und Theel.

Die Temp­eraturen in Lebach steigen heute maximal auf 6 Grad Celsius, in der Nacht wird mit -3 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 18% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 86%. Sonnen­aufgang ist um 07:44 Uhr, Sonnen­untergang um 16:49 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 7 km/h aus SSO. Der Luft­druck steht bei 1.009 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Lebach um 07:45 Uhr auf und um 16:48 Uhr unter. Sie scheint dann 1 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 77% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 3,15 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 92%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 5 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf -1 °C ab. Der Wind kommt aus N mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.005 hPa.

Übermorgen wird es regnerisch. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Lebach dann 98%. Es sind in 2 Tagen etwa 3,77 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 0 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:47 Uhr und Sonnen­untergang um 16:47 Uhr auf maximal 4 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 3 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (13 km/h) aus Südwest mit frischen Böen (31 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 100%.

Am Dienstag werden in Lebach maximal 6 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 2 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:48 Uhr und Sonnen­untergang um 16:45 Uhr scheint die Sonne in Lebach 1 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 56%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 93%, der Luft­druck beträgt 1.016 hPa.

Unwetter in Lebach? – zur aktuellen Unwettervorhersage