Wetter Laichingen

  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.
  • Sa
    02.
  • So
    03.
  • Mo
    04.

Vulkanstadt Laichingen

Nur wenige Kilometer von Ulm entfernt liegt die Leinenweberstadt Laichingen. Sie ist die größte Stadt einer Region, der sie auch den Namen gab: die Laichinger Alb. Laichingen, einst errichtet auf einem Vulkanschlot, ist eingebettet in eine faszinierende Karst- und Kuppellandschaft. Die Leinenweberei wird hier seit dem Mittelalter gepflegt. Noch heute zeugen die hübschen, kleinen Weberhäuser, die man überall in Laichingen findet, von jener frühen Zeit. Viele Weberbetriebe haben hier ihren Sitz. Natürlich gibt es auch ein Heimat- und Webereimuseum. Bekannt ist dieser beschauliche Ort aber vor allem für seine beeindruckende Tiefenhöhle. Die Schachthöhle wurde im 19. Jahrhundert zufällig entdeckt und steht heute für Besucher zur Erkundung offen. Die Laichinger Tiefenhöhle ist die tiefste Schachthöhle Deutschlands und wirklich einen Besuch wert. Für Kinder gibt es direkt neben der Höhle einen Höhlenspielplatz und ein Höhlen-Rasthaus sorgt für das leibliche Wohl. Höhlenkundler und Interessierte werden sicher auch gern einen Abstecher ins nahegelegene Museum für Höhlenkunde machen. Auch sonst sorgt die Umgebung von Laichingen für viel Abwechslung. Man kann die Region wandernd oder auf dem Rad erforschen, es gibt einen historischen und einen karstkundlichen Wanderweg sowie für Radler die Tour de Laichingen. Auch Reiten, Rodeln, Fliegen und Schwimmen sind in Laichingen beliebte Freizeitattraktionen. Die ortsansässige Inline-Akademie bietet neben Kursen sogar geführte Ausfahrten an. Kinder können sich im Kletterwald austoben und ein Pony- und Märchenpark sorgt für märchenhafte Unterhaltung und gemütliche Grillfeste. Das Wetter ist ganzjährig mild mit durchschnittlichen Temperaturen.

Die Temp­eraturen in Laichingen steigen heute maximal auf 17 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 6 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 20% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,02 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 63%. Sonnen­aufgang ist um 07:49 Uhr, Sonnen­untergang um 18:21 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 13 km/h aus WNW. Der Luft­druck steht bei 1.019 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Laichingen um 07:50 Uhr auf und um 18:19 Uhr unter. Sie scheint dann 5,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 9% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 70%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 16 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 8 °C ab. Der Wind kommt aus ONO mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.022 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Laichingen dann 7%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 5,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:52 Uhr und Sonnen­untergang um 18:17 Uhr auf maximal 16 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 7 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Ostsüdost mit frischen Böen (28 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 71%.

Am Donnerstag werden in Laichingen maximal 20 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 5 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:54 Uhr und Sonnen­untergang um 18:15 Uhr scheint die Sonne in Laichingen 4,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 15%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 55%, der Luft­druck beträgt 1.012 hPa.

Unwetter in Laichingen? – zur aktuellen Unwettervorhersage