Wetter Ladenburg

  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.
  • Do
    28.
  • Fr
    29.
  • Sa
    30.
  • So
    01.
  • Mo
    02.
  • Di
    03.
  • Mi
    04.

In der Altstadt Ladenburgs unterwegs

Die baden-württembergische Kleinstadt Ladenburg am Neckar ist Teil des Rhein-Neckar-Kreises. Die nächstgrößeren Orte sind nur rund zehn Kilometer entfernt, Mannheim im Nordwesten und Heidelberg im Südosten. Angesichts der durch Odenwald sowie Pfälzer Wald beschirmten Lage im Oberrheingraben zeichnet sich Ladenburg durch ein sehr mildes Klima aus. Mit durchschnittlich 19,9 Grad Celsius ist der Juli der wärmste Monat des Jahres. Wer die Umgebung Ladenburgs mit dem Rad erkunden möchte, kann die „Bertha Benz Memorial“-Route oder den Neckartal-Radweg nutzen, die an vielen Sehenswürdigkeiten entlangführen. Zurück im Städtchen lohnt sich ein Bummel durch die historische Altstadt, dessen Zentrum der Marktplatz ist. Der Bestand restaurierter Baudenkmäler, worunter sich viele Fachwerkhäuser des 15. bis 18. Jahrhunderts befinden, verleiht Ladenburg einen ganz besonderen Charme. Zu den weiteren Attraktionen der Stadt zählen die Reste der äußeren mittelalterlichen Stadtmauer, darunter der Pfaffenturm, der Hexenturm sowie das Martinstor. Wahrzeichen des Ortes ist die St.-Gallus-Kirche, die zwischen dem 13. und 15. Jahrhundert erbaut wurde. Teil des gotischen Bauwerks ist eine aus dem 11. Jahrhundert stammende Krypta. Vor dem Gotteshaus befand sich einst das Forum der römischen Stadt Lopodunum. Für Freunde der Stadtgeschichte sowie Archäologie bietet sich ein Besuch des Lobdengau-Museums an, welches sich im Bischofshof befindet. Nicht minder interessant ist das Automuseum Dr. Carl Benz, in dem das Privatfahrzeug von Carl Benz sowie der „C. Benz Söhne“-Firmenwagen zu sehen sind. Neben der Altstadt zeichnet sich Ladenburg auch durch seine gepflegten Parkanlagen aus. Die grünen Oasen bieten Raum für sportliche Bewegung sowie erholsame Spaziergänge.

Die Temp­eraturen in Ladenburg steigen heute maximal auf 6 Grad Celsius, in der Nacht wird mit -1 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 10% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 91%. Sonnen­aufgang ist um 07:44 Uhr, Sonnen­untergang um 16:38 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 7 km/h aus N. Der Luft­druck steht bei 1.016 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Ladenburg um 07:45 Uhr auf und um 16:37 Uhr unter. Sie scheint dann 1 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 29% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,04 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 90%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 7 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 2 °C ab. Der Wind kommt aus OSO mit 6 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.009 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Ladenburg dann 30%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:47 Uhr und Sonnen­untergang um 16:36 Uhr auf maximal 7 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 2 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus Ost mit mäßigen Böen (19 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 94%.

Am Samstag werden in Ladenburg maximal 12 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 3 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:48 Uhr und Sonnen­untergang um 16:35 Uhr scheint die Sonne in Ladenburg 3,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 15%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 70%, der Luft­druck beträgt 1.000 hPa.

Unwetter in Ladenburg? – zur aktuellen Unwettervorhersage