Wetter Kirchheim (in Schwaben)

  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.
  • Sa
    02.
  • So
    03.

Kirchheim: schwäbische Marktgemeinde mit dem Schloss der Fugger

Die süddeutsche Marktgemeinde Kirchheim liegt im Bundesland Bayern und ist dort im Landkreis Unterallgäu angesiedelt. Idyllisch am Rande des Naturparks Augsburg-Westliche Wälder liegt sie in Höhenlage über den Tälern von Mindel und Flossach. Mit dem Hegebühl verfügt die Gemeinde über einen eigenen Wald. Die Region ist von zahlreichen Seen geprägt. Hier findet sich die ideale Witterung, um die Natur zu genießen oder die Sehenswürdigkeiten von Kirchheim kennenzulernen. Bei angenehmen Sommern und recht milden Wintern kommt man nicht so rasch ins Frieren oder Schwitzen. Das gilt auch für Pilger, die auf dem Bayerisch-Schwäbischen Jakobusweg auch an Kirchheim vorbeikommen. Das Bild der Gemeinde ist auf einzigartige Weise von den Fuggern geprägt: Weit über die Region hinaus bekannt ist das Renaissanceschloss der Familie Fugger mit seiner prachtvollen Inneneinrichtung und dem traumhaften Park. Es wird auch als malerische Kulisse für die Inszenierung von Kulturveranstaltungen verwendet. Wertvolles Kunstwerk in St. Peter und Paul, der Schloss- und Pfarrkirche der Gemeinde, ist „Maria Himmelfahrt“, ein Werk von Peter Paul Rubens. Mit dem Hochgrab von Hans Fugger befindet sich hier auch ein viel beachtetes Beispiel für Bildhauerei in der Renaissance. Auf dem Marktplatz der Gemeinde steht die Statue des Heiligen Nikolaus Nepomuk. Im Rathaus befindet sich das Heimatmuseum, das die Geschichte der Gemeinde anschaulich vermittelt. Eine erholsame Mischung aus Besichtigung und Entspannung bietet die Kapelle St. Leonhard. Sie stammt aus dem 15. Jahrhundert und liegt im gleichnamigen Park, der früher ein Friedhof war.

Die Temp­eraturen in Kirchheim steigen heute maximal auf 23 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 5 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 4% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 54%. Sonnen­aufgang ist um 07:44 Uhr, Sonnen­untergang um 18:20 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 7 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 2. Der Wind weht mit 11 km/h aus OSO. Der Luft­druck steht bei 1.008 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Kirchheim um 07:45 Uhr auf und um 18:19 Uhr unter. Sie scheint dann 3,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 21% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,04 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 71%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 18 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 12 °C ab. Der Wind kommt aus WNW mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.019 hPa.

Übermorgen wird es heiter. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Kirchheim dann 7%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 5,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:47 Uhr und Sonnen­untergang um 18:17 Uhr auf maximal 16 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 9 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Nordost mit mäßigen Böen (24 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 76%.

Am Mittwoch werden in Kirchheim maximal 19 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 6 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:48 Uhr und Sonnen­untergang um 18:15 Uhr scheint die Sonne in Kirchheim 7 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 2. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 5%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 63%, der Luft­druck beträgt 1.014 hPa.

Unwetter in Kirchheim (in Schwaben)? – zur aktuellen Unwettervorhersage