Wetter Kirchhain

  • Mi
    13.
  • Do
    14.
  • Fr
    15.
  • Sa
    16.
  • So
    17.
  • Mo
    18.
  • Di
    19.
  • Mi
    20.
  • Do
    21.
  • Fr
    22.
  • Sa
    23.
  • So
    24.
  • Mo
    25.
  • Di
    26.
  • Mi
    27.

Kirchhain – Idylle zwischen Bergen und Auen

Die Stadt Kirchhain liegt im Bundesland Hessen und gehört zum Landkreis Marburg-Biedenkopf. Sie ist sanft in die malerische mittelhessische Landschaft gebettet: Mit dem Ausläufer der Gilsberger Höhen und den Seiten des Südlichen Burgwalds erhält die Gegend eine charmante Hügelkulisse. Vor allem im Süden sorgt das Amöneburger Becken mit seinen Auen für einen reizvollen Kontrast. Zudem sind mit Ohm und Wohra gleich zwei Flüsse im Stadtgebiet, die für eine entspannte Atmosphäre sorgen. Wie geschaffen für das Durchstreifen der Natur ist das kühl-gemäßigte Wetter in dieser Region: Im Sommer bringt einen der Aufstieg auf einen Hügel nicht ins Schwitzen, im Winter ist es noch mild genug für einen ausgedehnten Spaziergang. Vor allem das Erklimmen des etwa 380 Meter hohen Burgholz ist lohnenswert. Die Aussichtsplattform dort bietet einen grandiosen Panoramablick in die Lande. Beim Spaziergang durch den historischen Ortskern kann man den Anblick mittelalterlicher Bauten genießen: Sowohl das Rathaus als auch das „Haus zum Blauen Löwen“ erstrahlen in prachtvoller Fachwerkkunst. Die mittelalterliche Stadtmauer verfügt über einen typischen Hexenturm. An die Altstadt angrenzend ist der Annapark. Er ist ein kleines Refugium für alle, die einen Moment der Stille genießen möchten, und ist mit Skulpturen bestückt. Mit einer uralten Linde befindet sich im Stadtteil Himmelberg ein zauberhaftes Naturdenkmal. Von großer archäologischer Bedeutung ist der Menhir von Langenstein. Der längliche Stein von imposantem Ausmaß zeugt von menschlichen Spuren in der Region, die bis in die Jungsteinzeit zurückgehen.

Die Temp­eraturen in Kirchhain steigen heute maximal auf 6 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 0 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 85% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,13 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 91%. Sonnen­aufgang ist um 07:36 Uhr, Sonnen­untergang um 16:41 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 0 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 0. Der Wind weht mit 13 km/h aus SSW. Der Luft­druck steht bei 1.002 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Kirchhain um 07:38 Uhr auf und um 16:39 Uhr unter. Sie scheint dann 2 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 9% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 78%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 7 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 3 °C ab. Der Wind kommt aus OSO mit 13 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.004 hPa.

Übermorgen wird es wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Kirchhain dann 20%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:40 Uhr und Sonnen­untergang um 16:38 Uhr auf maximal 6 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 1 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (13 km/h) aus Ostsüdost mit frischen Böen (30 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 93%.

Am Samstag werden in Kirchhain maximal 6 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 1 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:41 Uhr und Sonnen­untergang um 16:37 Uhr scheint die Sonne in Kirchhain 2 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 0. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 10%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 84%, der Luft­druck beträgt 1.011 hPa.

Unwetter in Kirchhain? – zur aktuellen Unwettervorhersage