Wetter Karlsfeld

  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.
  • Fr
    01.
  • Sa
    02.
  • So
    03.
  • Mo
    04.
  • Di
    05.
  • Mi
    06.
  • Do
    07.

Badespaß und Radwandern rund um Karlsfeld

Die Gemeinde Karlsfeld am nordwestlichen Stadtrand von München bietet sich als Ausgangspunkt für viele Ausflüge in der Region an. Von hier aus ist man schnell in der bayerischen Landeshauptstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Auch die Bayerischen Voralpen sind mit dem Auto in weniger als zwei Stunden erreicht. Genauso wie das wohl berühmteste Schloss der Welt: Schloss Neuschwanstein. Der Vorteil an Karlsfeld als Ausgangspunkt ist aber, dass man in Karlsfeld selbst sehr erholsame Ferientage verbringen kann. Das gut ausgebaute Radwegenetz lädt zu ausgedehnten Touren durch die Region ein. Entlang des Flusses Amper bietet zum Beispiel die Radtour von Karlsfeld nach Olching Einblicke in wunderschöne Landschaften. Die Fahrt, vorbei an mehreren idyllisch gelegenen Seen und der Heidelandschaft rund um den Olchinger See, bezaubert durch Abwechslung und zahlreiche Einkehrmöglichkeiten in gemütlichen Gasthöfen und Biergärten. Das von den Alpen geprägte Klima sorgt dabei für herrlich warme Sommer und märchenhaft verschneite Winterlandschaften. Eher ein Sommerspaß ist der Besuch am Karlsfelder See. Der einstmals als Kiesgrube entstandene See dient heute als Erholungsgebiet. Der knapp fünf Kilometer lange Rundwanderweg um den See ist auch für untrainierte Wanderer ein erholsamer Spaziergang. Fischweiher, ein Beachvolleyballplatz, Tischtennisplatten, drei Sommerstockbahnen, Liegewiesen und vieles mehr, sorgen für ein großes Angebot für abwechslungsreiche Aktivitäten. So wird der Urlaub in Karlsfeld zu einem großen Vergnügen und der Ort wird vom Ausgangspunkt zum Mittelpunkt der Ferien.

Die Temp­eraturen in Karlsfeld steigen heute maximal auf 20 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 8 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 13% und die Niederschlags­mengen sind mit 0 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 55%. Sonnen­aufgang ist um 07:46 Uhr, Sonnen­untergang um 18:09 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 7 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 2. Der Wind weht mit 9 km/h aus WNW. Der Luft­druck steht bei 1.010 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Karlsfeld um 07:48 Uhr auf und um 18:07 Uhr unter. Sie scheint dann 4 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 23% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,04 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 68%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 17 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 11 °C ab. Der Wind kommt aus W mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.022 hPa.

Übermorgen wird es sonnig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Karlsfeld dann 4%. Es sind in 2 Tagen etwa 0 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 8,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:49 Uhr und Sonnen­untergang um 18:05 Uhr auf maximal 20 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 7 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (7 km/h) aus Südsüdwest mit mäßigen Böen (22 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 58%.

Am Sonntag werden in Karlsfeld maximal 20 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 9 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 06:51 Uhr und Sonnen­untergang um 17:04 Uhr scheint die Sonne in Karlsfeld 7,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 2. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 10%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 53%, der Luft­druck beträgt 1.018 hPa.

Unwetter in Karlsfeld? – zur aktuellen Unwettervorhersage