Wetter Karlsdorf-Neuthard

  • Mi
    16.
  • Do
    17.
  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.

Karlsdorf-Neuthard – Erholung pur vor den Toren von Karlsruhe

Die süddeutsche Gemeinde Karlsdorf-Neuthard in Baden-Württemberg entstand im Jahre 1975 durch die Zusammenlegung der bis dahin eigenständigen Ortsteile Karlsdorf und Neuthard. Heutzutage leben in der Gemeinde bei Karlsruhe rund 10.000 Einwohner. Da die Region sowohl landschaftlich als auch kulturell einiges zu bieten hat, ist die Gemeinde für Urlauber einen Besuch wert. Durch das Gemeindegebiet fließen zahlreiche Flüsse wie die Saalbach oder die Pfinz, auf denen Kanu- oder Kajakfahrten unternommen werden können. Über einige dieser Flüsse kann sogar der Rhein erreicht werden. In der Badesaison im Sommer lohnt sich ein Besuch des Naherholungsgebiets Sieben-Erlen-See im Hardtwald. Auch in den kühleren Jahreszeiten können hier Spaziergänge und Wanderungen unternommen werden. In Karlsdorf-Neuthard finden sich mehrere historische Bauwerke, die teilweise besichtigt werden können. Für religiös interessierte Besucher bietet sich die Einkehr in der katholischen Pfarrkirche St. Jakobus und der katholischen Kirche St. Sebastianus an. Ebenfalls interessant ist das alte Rathaus im Ortskern von Karlsdorf, in dem sich heute ein Heimatmuseum mit zahlreichen Exponaten zur regionalen Geschichte und Kultur befindet. Wer mehr Abwechslung oder kulturelle Aktivitäten sucht, wird in der nahe gelegenen Großstadt Karlsruhe fündig. Das Klima in Karlsdorf-Neuthard ist typisch für die Region. Die beste Reisezeit für Badeausflüge in die umliegenden Flüsse und Seen ist der Spätsommer. Zu dieser Zeit sind die Temperaturen gewöhnlich am höchsten und es ist mit nur wenig Niederschlag zu rechnen. Die anderen Jahreszeiten eignen sich für Wanderungen und kulturelle Aktivitäten in der Region.

Die Temp­eraturen in Karlsdorf-Neuthard steigen heute maximal auf 17 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 10 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 40% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 68%. Sonnen­aufgang ist um 07:47 Uhr, Sonnen­untergang um 18:34 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 13 km/h aus SSW. Der Luft­druck steht bei 1.014 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Karlsdorf-Neuthard um 07:49 Uhr auf und um 18:32 Uhr unter. Sie scheint dann 2 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 71% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,14 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 63%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 19 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 11 °C ab. Der Wind kommt aus SSW mit 11 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.014 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Karlsdorf-Neuthard dann 55%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,82 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:50 Uhr und Sonnen­untergang um 18:30 Uhr auf maximal 18 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 12 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (11 km/h) aus Südsüdwest mit frischen Böen (30 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 75%.

Am Samstag werden in Karlsdorf-Neuthard maximal 16 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 10 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:52 Uhr und Sonnen­untergang um 18:28 Uhr scheint die Sonne in Karlsdorf-Neuthard 0 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 90%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 4,27 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 82%, der Luft­druck beträgt 1.007 hPa.

Unwetter in Karlsdorf-Neuthard? – zur aktuellen Unwettervorhersage