Wetter Kandern

  • Do
    17.
  • Fr
    18.
  • Sa
    19.
  • So
    20.
  • Mo
    21.
  • Di
    22.
  • Mi
    23.
  • Do
    24.
  • Fr
    25.
  • Sa
    26.
  • So
    27.
  • Mo
    28.
  • Di
    29.
  • Mi
    30.
  • Do
    31.

Kandern inmitten des Dreiländerecks

Inmitten des Dreiländerecks Deutschland-Schweiz-Frankreich liegt der malerische Ort Kandern. Seine erste urkundliche Erwähnung führt in das Jahr 773 zurück. Durch die zentrale Lage zwischen Schwarzwald und Rheinebene gewann Kandern eine große Bedeutung für Handelnde, die sich regelmäßig auf den hier veranstalteten Märkten trafen. Heute ist der Ort vor allem für seinen Pferdemarkt mit sportlichen Veranstaltungen berühmt. Hier findet man für jedes Budget eine Übernachtungsmöglichkeit, sei es der Campingplatz, die Herberge oder ein Hotel. Die einheimische badische Küche gilt als exzellent und wird durch die Nähe zur Schweiz und zu Frankreich beeinflusst. Für Besucher gibt es gleichermaßen Aktivität und Erholung. Kandern ist der ideale Ausgangspunkt für viele attraktive Ziele. Zu entdecken gibt es Natur, Altes, Modernes und fremde Länder. Einheimische wie exotische Tiere sind im Storchengehege oder im Vogelpark zu bestaunen. Verschiedene Thermalbäder findet man in den nahegelegenen Orten. Ein Bauernhausmuseum zeigt die Lebensweise unserer Vorfahren. Die historische Kandertalbahn, im alemannischen „Chanderli“ genannt, fährt durch das 13 Kilometer lange und reizvolle Kandertal. Im berühmten Vitra Design Museum taucht man ein in die Welt der Stühle, und schon von außen sieht man, dass sich hier alles um Design dreht. Der Reisende kann beruhigt sein Auto stehen lassen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln die Schweizer Metropole Basel erreichen. Für Autoliebhaber ist ein Besuch des Automobilmuseums in Mulhouse zu empfehlen. Das Dreiländereck gilt als sonnenverwöhnt und verfügt über ein angenehm warmes, fast mediterranes Klima.

Die Temp­eraturen in Kandern steigen heute maximal auf 20 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 9 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 64% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,83 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 56%. Sonnen­aufgang ist um 07:50 Uhr, Sonnen­untergang um 18:38 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 3 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 7 km/h aus SSO. Der Luft­druck steht bei 1.013 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Kandern um 07:52 Uhr auf und um 18:36 Uhr unter. Sie scheint dann 1 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 1. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 89% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 2,27 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 81%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 17 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 11 °C ab. Der Wind kommt aus WSW mit 9 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.013 hPa.

Übermorgen wird es regnerisch. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Kandern dann 94%. Es sind in 2 Tagen etwa 4,97 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 1 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:53 Uhr und Sonnen­untergang um 18:34 Uhr auf maximal 17 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 11 Grad Celsius. Es weht ein leichte Brise (6 km/h) aus Südost mit mäßigen Böen (22 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 76%.

Am Sonntag werden in Kandern maximal 16 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 11 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:55 Uhr und Sonnen­untergang um 18:33 Uhr scheint die Sonne in Kandern 1 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 1. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 88%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 3,32 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 77%, der Luft­druck beträgt 1.015 hPa.

Unwetter in Kandern? – zur aktuellen Unwettervorhersage