Wetter Ismaning

Ismaning: die Stadt, die sich nicht im Schatten Münchens verstecken muss

Die Gemeinde im Landkreis München gehört zum Regierungsbezirk Oberbayern. Auf dem rechten Hochufer der Isar und sieben Kilometer nordöstlich von München liegt Ismaning. Die Stadt ist heute vor allem als Medienstandort bekannt. In der Nähe von Ismaning befindet sich der Sender Ismaning. Dieser gehört zum Bayerischen Rundfunk. Im Süden sitzen der private Radiosender Antenne Bayern und der Medienpark mit Sport1 sowie der Gong-Verlag. Die dörfliche Mitte von Ismaning ist historisch gewachsen und verfügt über viele im Zusammenhang angesiedelte Funktionshäuser. Nördlich von der im Zentrum gelegenen Pfarrkirche St. Johann Baptist liegt das Schloss Ismaning mit dem Schlossgarten. Dessen Blumenpracht verzaubert den Besucher auf Anhieb und auf einer Bank kann wieder neue Kraft getankt werden. Der Gasthof zur Mühle mit seinem Biergarten ist durch seinen alten Baumbestand besonders gemütlich und bildet den perfekten Abschluss eines langen und erlebnisreichen Tages in Ismaning. In der Denkmalliste geführt sind der Pfarrhof und das Kriegerdenkmal, welches sich auf dem Kirchplatz befindet. Im Allianz Zentrum für Technik findet man das Museum der Missgeschicke. Es gibt noch weitere Museen in Ismaning, zum Beispiel das Kallmann-Museum oder das Schlossmuseum. Südlich des Dorfkerns befindet sich die Seidl Mühle, diese beinhaltet ein kommunales Kulturzentrum mit Gemeindebibliothek. Weitere Denkmäler sind der Wasserturm und der Großsender, welcher sich hier vor Ort befindet und zum Bayerischen Rundfunk gehört. Der heutige Sitz der Gemeindeverwaltung ist das Hauptgebäude des Schlosses, in Nebengebäuden sind viele Galerien untergebracht. Aus Ismaning kommen einige bekannte Persönlichkeiten, so etwa der Schriftsteller Otto Braun oder die Schauspielerin Brigitte Hobmeier. Ismaning liegt im Übergangsbereich des feuchten atlantischen und des trockenen kontinentalen Klimas.

Aktuelle Wettervorhersagen für Ismaning, Bayern, Deutschland

Heute werden in Ismaning Höchsttemperaturen von 7° (gefühlt: 5°) und schwacher Wind (11 km/h) aus Ostnordost mit mäßigen Böen (22 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 0 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 5%, die Luftfeuchtigkeit 88%.

Morgen werden in Ismaning Höchsttemperaturen von 6° (gefühlt: 3°) und schwacher Wind (17 km/h) aus Ost mit frischen Böen (35 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 0 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 2%, die Luftfeuchtigkeit 75%.

Übermorgen werden in Ismaning Höchsttemperaturen von 7° (gefühlt: 4°) und mäßiger Wind (20 km/h) aus Ostnordost mit starken Böen (44 km/h) erwartet. Es kommt zu Niederschlagsmengen von 0 l/m², die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 5%, die Luftfeuchtigkeit 58%.

Unwetter in Ismaning? – zur aktuellen Unwettervorhersage