Wetter Isenbüttel

Isenbüttel – Badespaß im Baggersee

Isenbüttel ist eine kleine Gemeinde im niedersächsischen Landkreis Gifhorn mit rund 6.400 Einwohnern. Durch die verkehrsgünstige Lage zwischen den Städten Wolfsburg, Braunschweig und Gifhorn ist Isenbüttel vor allem bei Berufspendlern ein beliebter Wohnort. Die ruhige Lage und die diversen kulturellen Attraktionen machen die Stadt aber auch für Touristen zu einem attraktiven Reiseziel. Direkt vor der Stadtgrenze Isenbüttels beginnt das über 200 Hektar große Naturschutz- und Naherholungsgebiet rund um den Badesee Tankumsee, der bei der Aushebung des Elbe-Seitenkanals entstand. Zahlreiche kleine Ferienhäuser und ein großes Hotel stehen hier für Feriengäste bereit. Neben Badestränden, Liegewiesen, Volleyball- und Fußballfeldern hat der Tankumsee auch ausgefallenere sportliche Aktivitäten zu bieten. Direkt am Ufer des Sees befinden sich eine Segelschule sowie eine Tauchschule. Am östlichen Seeufer gibt es außerdem eine Auffahrt zum nahe gelegenen Elbe-Seitenkanal mit einem bis nach Uelzen reichenden Fernradweg. Radtouristen haben von Isenbüttel aus ebenfalls Anschluss an den Weser-Harz-Heide-Radweg und den Allerradweg. Für einen Badeurlaub am Tankumsee ist der Sommer die beste Jahreszeit. Bei gutem Wetter erreicht der See schnell Temperaturen von über 20 Grad Celsius und eignet sich aufgrund seiner sehr flachen Ufer auch für das Baden mit Kindern. Für Spaziergänger, Naturliebhaber und Radfahrer empfiehlt sich dagegen eher die Nebensaison, da das Naherholungsgebiet dann weniger gut besucht ist und Natur und Tiere sich besser beobachten lassen. Isenbüttel liegt in einer relativ niederschlagsarmen Region. Der meiste Niederschlag fällt dabei gewöhnlich im Spätsommer. Im Herbst und im Frühjahr ist es wechselhaft und im Winter kühl und trocken.

Wie lautet die aktuelle 3-Tage Wettervorhersage für Isenbüttel, Niedersachsen, Deutschland?

Die Temp­eraturen in Isenbüttel steigen heute maximal auf 7 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 5 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 88% und die Niederschlags­mengen sind mit 1,89 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 76%. Sonnen­aufgang ist um 07:27 Uhr, Sonnen­untergang um 17:36 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 1,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 1. Der Wind weht mit 22 km/h aus W. Der Luft­druck steht bei 1.013 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 2 Tagen

Morgen geht die Sonne in Isenbüttel um 07:25 Uhr auf und um 17:38 Uhr unter. Sie scheint dann 0,5 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 0. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 65% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 0,16 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 81%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 9 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 2 °C ab. Der Wind kommt aus SSW mit 26 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.014 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Isenbüttel dann 33%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 2,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:22 Uhr und Sonnen­untergang um 17:40 Uhr auf maximal 9 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 4 Grad Celsius. Es weht ein mäßiger Wind (26 km/h) aus Westsüdwest mit stürmischen Böen (67 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 62%.

Unwetter in Isenbüttel? – zur aktuellen Unwettervorhersage