Wetter Hopsten

  • So
    15.
  • Mo
    16.
  • Di
    17.
  • Mi
    18.
  • Do
    19.
  • Fr
    20.
  • Sa
    21.
  • So
    22.
  • Mo
    23.
  • Di
    24.
  • Mi
    25.
  • Do
    26.
  • Fr
    27.
  • Sa
    28.
  • So
    29.

Hopsten – das Tor zu Westfalen

Die kleine Gemeinde Hopsten liegt ganz im Norden der Region Tecklenburger Land in Nordrhein-Westfalen. Der Beiname „Tor zu Westfalen“ kam durch ihre Lage zustande. Hopsten hat etwas mehr als 7.500 Einwohner und befindet sich im Kreis Steinfurt. Die Gemeinde zeichnet sich durch ein warmes, gemäßigtes Klima aus. Reisende müssen in allen Jahreszeiten mit einer hohen Niederschlagsmenge rechnen. Trotzdem gibt es mehrere Gründe, die für einen Besuch in Hopsten sprechen. Eines der ältesten Gebäude ist beispielsweise das Haus Nieland, welches auch unter der Bezeichnung Poggeburg bekannt ist. Mit seiner außergewöhnlichen Fassade ist es ein echter Blickfang. Die dreischiffige St.-Georg-Kirche befindet sich im gleichnamigen Stadtteil und wurde im Stil des Barock errichtet. Allerdings wurden die barocken Bauteile 1867 auf Anweisung des Bischofs von Münster entfernt und durch neugotische Einrichtungsgegenstände ersetzt, weil diese nach Ansicht des Bischofs zeitgemäßer aussahen. Zu den Höhepunkten der Bauerschaft Breischen gehört die St.-Anna-Kapelle, die als Wallfahrtsort des Bistums Münster bekannt ist. Das bekannteste Naturschutzgebiet der Gemeinde trägt den Namen Naturschutzgebiet Heiliges Meer-Heupen. Es befindet sich rund fünf Kilometer südlich vom Zentrum entfernt und fasziniert die Besucher mit seiner artenreichen Pflanzenwelt immer wieder aufs Neue. Ein weiteres Highlight für Naturliebhaber ist die Dicke Eiche auf dem Hof Brockmöller, die etwa 700 bis 800 Jahre alt ist und somit zu den ältesten Bäumen Westfalens gehört. Im Ortsteil Schale befindet sich das Koffitutenmoor, die Heimat zahlreicher vom Aussterben bedrohter Tier- und Pflanzenarten.

Die Temp­eraturen in Hopsten steigen heute maximal auf 23 Grad Celsius, in der Nacht wird mit 5 °C die Tiefst­temperatur erreicht. Die Niederschlags­wahrscheinlichkeit beträgt 32% und die Niederschlags­mengen sind mit 0,04 l/m² berechnet. Zudem liegt die heutige Luft­feuchtigkeit bei 46%. Sonnen­aufgang ist um 07:02 Uhr, Sonnen­untergang um 19:44 Uhr. Dazwischen lässt sich die Sonne 9,5 Stunden lang sehen und der berechnete UV-Index liegt bei 4. Der Wind weht mit 15 km/h aus WSW. Der Luft­druck steht bei 1.021 hPa.

Kurzprognose: Das Wetter in den nächsten 3 Tagen

Morgen geht die Sonne in Hopsten um 07:04 Uhr auf und um 19:42 Uhr unter. Sie scheint dann 0 Stunden und bringt den UV-Index damit auf einen Wert von 2. Mit einer Wahrscheinlich­keit von 99% wird es zu Nieder­schlag kommen, und zwar circa 6,38 l pro m². Die Luft­feuchtigkeit beträgt dann 82%. Tags­über erreichen die Temperaturen am morgigen Tag bis zu 15 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es bis auf 12 °C ab. Der Wind kommt aus SW mit 7 km/h. Der Luft­druck beträgt 1.018 hPa.

Übermorgen wird es meist wolkig. Das Nieder­schlags­risiko beträgt in Hopsten dann 40%. Es sind in 2 Tagen etwa 0,04 l/m² Nieder­schlag zu erwarten. Bei 3,5 Sonnenstunden steigen die Temperaturen zwischen Sonnen­aufgang um 07:05 Uhr und Sonnen­untergang um 19:40 Uhr auf maximal 16 °C. In der Nacht sinken sie auf einen Minimal­wert von 10 Grad Celsius. Es weht ein schwacher Wind (17 km/h) aus Westnordwest mit starken Böen (41 km/h). Die Luft­feuchte liegt bei 65%.

Am Mittwoch werden in Hopsten maximal 16 °C erwartet. In der Nacht sinken die Temperaturen dann auf Tiefst­werte von 8 Grad Celsius. Zwischen Sonnen­aufgang um 07:07 Uhr und Sonnen­untergang um 19:37 Uhr scheint die Sonne in Hopsten 6,5 Stunden lang. Die Folge ist ein UV-Index von 2. Die prognostizierte Niederschlags­wahrscheinlich­keit liegt bei 40%, wobei geschätzte Niederschlags­mengen von 0,04 l/m² zusammenkommen. Die Luft­feuchte misst 61%, der Luft­druck beträgt 1.025 hPa.

Unwetter in Hopsten? – zur aktuellen Unwettervorhersage